Parköffnungen

Kulturprogramm im Park der Villa Reitzenstein

Im Rosengarten im Park der Villa Reitzenstein spielt eine Band vor Publikum.
Archivbild

Auch 2024 öffnet der Park der Villa Reitzenstein wieder seine Pforten für Bürgerinnen und Bürger. Der Schwerpunkt des Kulturprogramms liegt in dieser Saison auf den Themen Wissenschaft, Denkmal und Popkultur. Am 12. Mai gibt es eine Parkführung mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Bereits seit 2013 öffnet der Park der Villa Reitzenstein jährlich zwischen April und Oktober an ausgewählten Terminen seine Pforten für die Öffentlichkeit – flankiert von verschiedenen Kulturveranstaltungen. In dieser Saison liegt der Schwerpunkt des Programms auf den Themen Wissenschaft, Denkmal und Popkultur.

Parkführung mit Ministerpräsident Kretschmann

Am 12. Mai stellte Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei einem Parkrundgang seine Lieblingsorte vor.

Weitere Gartenführungen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wilhelma finden am 8. Juni und am 28. September statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite

About Pop im Park der Villa Reitzenstein

Das Kulturprogramm im Park der Villa Reitzenstein startet in diesem Jahr mit der POPLÄND / About Pop am 18. Mai.  Ministerpräsident Winfried Kretschmann eröffnet die Veranstaltung um 14 Uhr gemeinsam mit Kulturstaatssekretär Arne Braun. Mit Blick auf den POPLÄND-Dialogprozess der Landesregierung ist in diesem Jahr das About Pop-Festival für Popkultur, Musikwirtschaft, Jugendkultur und Nachtleben im Park zu Gast. Future Franz, Charlotte Brandi und Dirk von Lotzow bilden dabei ein hochkarätiges Line Up. Als Brückenschlag zwischen Pop und Klassik ergänzen Lucia Tumminelli (Sopran), Aleksander Myrling (Bassbariton), Jacobo Ochoa (Kavallierbariton) und Shawn Chang (Accompanist) von der Jungen Oper Stuttgart das Programm.

Science Slam im Park der Villa Reitzenstein

Am 20. Juli geht es mit dem zweiten Science Slam im Park der Villa Reitzenstein weiter. Das Format bietet Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit, sich unterhaltsam mit Wissenschaft und Forschung auseinanderzusetzen. Am Ende entscheidet das Publikum, wer den besten Vortrag geliefert hat. Der Science Slam im Park der Villa Reitzenstein wird vom Staatsministerium in Zusammenarbeit mit Science & Stories und dem Stuttgarter Kulturclub Rosenau veranstaltet.

Tag des offenen Denkmals

Zum Ende der Sommerferien wird sich das Staatsministerium am 8. September Tag zudem erstmals beim bundesweiten Tag des offenen Denkmals beteiligen. Das Motto für 2024 lautet: „Wahr-Zeichen. Zeitzeugen der Geschichte“.

Türen auf mit der Maus

Den Abschluss der diesjährigen Kultursaison bildet eine weitere Premiere: Am 3. Oktober heißt es zum ersten Mal „Türen auf mit der Maus“. Der bundesweite Aktionstag wurde am 10. Juli 2011 ins Leben gerufen, anlässlich des 40. Geburtstags der Sendung mit der Maus. Seitdem öffnen jedes Jahr überall in Deutschland Maus-Fans ihre Türen, hinter denen sich etwas Interessantes verbirgt und die sonst für die Öffentlichkeit verschlossen sind. Inzwischen findet der Tag „Türen auf mit der Maus“ jedes Jahr am 3. Oktober statt. Geplant sind Mitmachformate und Workshops, die sich speziell an Familien richten.

Weitere Informationen (Öffnungszeiten, Kontakt) zu den einzelnen Veranstaltungen und Parköffnungen finden Sie hier:

Staatsministerium: Öffnung des Parks der Villa Reitzenstein

Allgemeine organisatorische Hinweise

Die Veranstaltungen im Park der Villa Reitzenstein sind grundsätzlich kostenlos. Eine Anmeldung ist in der Regel nicht erforderlich. Bitte beachten Sie, dass der Park größtenteils nicht barrierefrei ist und kleinere Treppen sowie geschotterte Wege zu überwinden sind. Im Eingangsbereich werden aus Sicherheitsgründen Taschen und Rucksäcke kontrolliert. Größere Taschen müssen abgegeben werden. Glasflaschen sind auf dem Gelände aus sicherheitstechnischen Gründen nicht erlaubt. Ebenso ist das Mitführen von Hunden auf dem Gelände des Staatsministeriums nicht erlaubt.

Weitere Meldungen

Minister Peter Hauk MdL
  • Landwirtschaft

Sonder-Agrarministerkonferenz fordert Bürokratieabbau

Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland
  • Verfassung

75 Jahre Grundgesetz und 35 Jahre Deutsche Einheit

Eine Mitarbeiterin der Kunsthalle Mannheim steht im Atrium vor der digitalen Monitor-Wand „Collection Wall“ und betrachtet ein Kunstwerk. Auf dem Touchscreen können Besucher interaktiv einen Blick in die Sammlung und auch ins sonst verborgene Depot werfen (Bild: picture-alliance/Uwe Anspach/dpa).
  • Museen

Land fördert Digitalisierung der Sammlungsbestände

Einsatzkräfte im Einsatz im Hochwassergebiet
  • Katastrophenschutz

Unterstützung nach Hochwasser im Saarland

Ein Arzt einer Frauenklinik führt eine pränatale Ultraschall-Untersuchung an einer in der 18. Woche schwangeren Frau durch. (Bild: © picture alliance/Daniel Karmann/dpa)
  • Menschen mit Behinderung

Plattform für Eltern von Kindern mit einer möglichen Behinderung

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. (Bild: dpa)
  • Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Norbert Höptner

Die Energieministerinnen und Energieminister, die Energiesenatorinnen und der Energiesenator der 16 Bundesländer trafen sich mit dem Bund zur Energieministerkonferenz (EnMK) in Kiel.
  • Energie

Energieministerkonferenz in Kiel

Eine Studentin und ein Student der Elektrotechnik arbeiten an einem Projekt.
  • Hochschulen

Land fördert attraktives MINT-Studium

Screenshot Erklärvideo: Figur zeigt auf Erdkugel, auf der Europa farbig markiert ist. Daneben die Europaflagge.
  • Europawahl

Erklärvideos zur Kommunalwahl und Europawahl

Blieskastel-Hochwasser in Rheinland-Pfalz und dem Saarland
  • Hochwasser

Hochwasserlage im Saarland

Innenminister Thomas Strobl
  • Demokratie

Innenministerium feiert Grundgesetz und Landesverfassung

POPLÄND
  • Kunst und Kultur

Dialogprozess zur Popkultur abgeschlossen

Gruppenfoto: Die Teilnehmenden des Workshops zusammen mit Simone Fischer und Jella Riesterer vom Social Innovations Lab.
  • MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN

Mehr Inklusion im und durch Sport

1044. Sitzung des Bundesrates
  • Bundesrat

Land setzt sich für pharmazeutische Industrie ein

Organspendeausweis (Foto: © dpa)
  • Organspende

Organspende noch stärker in den öffentlichen Fokus rücken

Titelbild Steuertipps für Menschen mit Behinderung
  • Steuern

Steuertipps für Menschen mit Behinderung

Netzwerkkabel stecken in einem Serverraum in einem Switch. (Foto: © dpa)
  • Bundesrat

Mindestspeicherung von IP-Adressen gefordert

Staatssekretär Dr. Patrick Rapp
  • UEFA EURO 2024

Rapp informiert sich über Vorbereitungen zur EM

Ministerin Nicole Razavi MdL spricht im Bundesrat
  • Bundesrat

Vorstoß für mehr Wohnraum

Das Polizeiboot „WS 6“ der Wasserschutzpolizei Mannheim
  • Polizei

Jahresstatistik des Kompetenz­zentrums Bootskriminalität

Mühle - Mehl
  • Ernährung

Deutscher Mühlentag am 20. Mai

von links nach rechts: David Reger, Prof. Dipl.-Ing. Thomas Hundt, Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut und Prof. Dr. Katharina Hölzle
  • Künstliche Intelligenz

Land präsentiert „KI-Ökosystem“ in Berlin

  • Automobilwirtschaft

Open-Source-Software für die Automobilwirtschaft

Die Europafahne weht auf dem Dach der Villa Reitzenstein, dem Amtssitz des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg.
  • Europawahl

Informationen zur Europawahl am 9. Juni

Schüler warten auf ihr Mittagessen, im Vordergrund stehen Teller mit geschnittenem Gemüse. (Foto: dpa)
  • Ernährung

Online-Fachtag zur Kitaverpflegung