Termine der Berliner Landesvertretung

Sofern Sie Interesse haben, an einer unserer Veranstaltungen teilzunehmen, können Sie uns gerne eine Anfrage per E-Mail an antwort@lvtberlin.bwl.de inklusive Angabe Ihrer Kontaktdaten sowie Begründung senden. Sofern Kapazitäten vorhanden sind und Sie zur Einladungszielgruppe gehören, erhalten Sie einen Anmeldelink zugesandt. Absagen werden nicht versandt.

    • Landesvertretungen Baden-Württemberg Berlin & Brüssel

    Europa hat gewählt: Perspektiven aus Brüssel und Berlin

    Die Europawahl vom 6. bis 9. Juni 2024 wird entscheiden, welche Abgeordneten das Europaparlament vertreten werden. Zwei Städte, ein Panel. Dazu verbinden wir die Vertretungen Baden-Württembergs via Livestream und holen Berlin in den Brüsseler Veranstaltungssaal und Brüsseler Stimmen in die Berliner Landesvertretung.

    Es diskutieren: MdEP Daniel Caspary, Vorsitzender CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament (Podium Brüssel), MdB Dr. Anton Hofreiter, Vorsitzender EU-Ausschuss im Deutschen Bundestag (Podium Berlin), MdEP René Repasi, Vorsitzender SPD-Abgeordnete im Europäischen Parlament (Podium Brüssel), Prof. Dr. Eva Heidbreder, Professur für Regieren im Europäischen Mehrebenensystem, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Podium Berlin) und Sophie Pornschlegel, Stellvertretende Direktorin, Europe Jacques Delors (Podium Brüssel).

    Moderation: Anita Bethig, freie Journalistin (Podium Brüssel) und Dagmar Seitzer, freie Journalistin (Podium Berlin)

    Über diesen Link können Sie sich für die Debatte via Livestream anmelden.

    Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Europäischen Bewegung Baden-Württemberg statt.

    • Landesvertretung Baden-Württemberg

    THE (Bahn)LÄND – Weichen für den Schienenverkehr von morgen stellen

    Bund und Länder arbeiten zusammen, um den Schienenverkehr zu verbessern. Das beinhaltet die Sanierung, Elektrifizierung, Digitalisierung und den Ausbau des Bahnnetzes. Die Herausforderungen liegen in der Sanierung der DB AG, dem Ausbau der regionalen Netze, der Digitalisierung, politischer Steuerung und Finanzierung. Eine Diskussionsveranstaltung über Fortschritte und Problemlösungen des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg.

    Die Veranstaltung richtet sich an ein Fachpublikum.

    • Landesvertretung Baden-Württemberg

    Ladeinfrastruktur und Netzanbindung für schwere Nutzfahrzeuge – Herausforderungen und Lösungswege für einen schnellen Hochlauf

    Baden-Württemberg treibt nachhaltige Mobilität voran, mit Fokus auf alternative Antriebe und die Elektrifizierung von Fahrzeugen. Der Ausbau der Ladeinfrastruktur für schwere Nutzfahrzeuge ist dabei zentral.

    Eine Veranstaltung des Ministeriums für Verkehr mit Verkehrsminister Winfried Hermann, Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Johannes Pallasch, Leiter Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur, Dr. Lisa Loebling, d-fine, Eric Ahlers, Netze BW GmbH und Franz Loogen, Geschäftsführer der e-mobil BW GmbH

    • Landesvertretung Baden-Württemberg

    Fritz Genkinger - Digitale Ausstellung

    Die digitale Ausstellung beleuchtet das Werk des in Tübingen geborenen Künstlers Fritz Genkinger (1934 - 2017). Bekannt wurde er durch Großplakate für die Fußball-WM 1974 und Serigrafien für den VfB Stuttgart. Seit 1969 gilt er als Klassiker der deutschen Nachkriegskunst. Seine Werke, die das menschliche Leben auf der Erde und im Kosmos thematisieren, sind weltweit in zahlreichen Sammlungen vertreten.

    In der digitalen Ausstellung werden 20 Bilder Genkingers auf die LED-Wand im Foyer der Landesvertretung im Turnus projiziert. Die Ausstellung kann von Montag bis Freitag, 9 bis 16 Uhr besichtigt werden. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund anderer Veranstaltungen im Haus gegebenenfalls zu Einschränkungen der Besichtigungstermine kommen kann. Wir empfehlen, sich vorher telefonisch unter 030 / 25456 - 400 zu informieren. 

    Vom 1. bis 5. Juli 2024 ist die Ausstellung nicht zugänglich. 

    • Landesvertretung Baden-Württemberg

    EM24 in Deutschland – wie queer ist der Profisport?

    Kurz nach der Eröffnung der Fussball-EM in Deutschland stellen wir uns die Frage: Warum fällt es immer noch so schwer, sich im Profisport zu outen und welche Maßnahmen sind notwendig, um den Profisport für alle Athlet*innen offen und unterstützend zu gestalten? Gemeinsam mit Julia Monro, Journalistin und Aktivistin, und Alexander Wehrle, Vorstandsvorsitzender der VfB Stuttgart 1893 AG, werden die aktuellen Entwicklungen, Herausforderungen und Chancen für LGBTIQ+-Athlet*innen im Profisport beleuchtet. Die Moderation übernimmt die Unterhaltungskünstlerin, Autorin und YouTuberin Jurassica Parka.

    Eine Kooperationsveranstaltung des Ministeriums für Soziales und Gesundheit, Baden-Württemberg und der Landesvertretung Baden-Württemberg Berlin.

    • LANDESVERTRETUNG BADEN-WÜRTTEMBERG

    59. Stallwächterparty zum Thema Luft- und Raumfahrt

    In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Baden-Württemberg – THE Aerospace LÄND“. Das Land ist ein führender Standort der Luft- und Raumfahrt in Deutschland. Zahlreiche Aussteller werden die Branche - seit Jahren ein Technologieschrittmacher – präsentieren und zeigen wie wir in Zukunft anders und klimaneutral fliegen, aber auch wie in THE Aerospace LÄND daran gearbeitet wird, in der Raumfahrt neue Horizonte zu eröffnen. 

    • Landesvertretung Baden-Württemberg

    Ausstellung Axl Jansen

    Die Ausstellung „DONG @ the LÄNDESVERTRETUNG“, eine exklusive Schau des renommierten Mode- und Musikfotografen Axl Jansen, bespielt das Foyer der Landesvertretung Baden-Württemberg in seiner Gänze. Die Ausstellung basiert auf Axl Jansens umfassendem Werkverzeichnis „DING“. Die Vertretung wird zu einem begehbaren Magazin umgestaltet. Frei nach dem von Axl Jansen ebenfalls porträtierten Musiker Falco lautet das Motto: „OUT OF THE DING – INTO THE LÄND“.  

    Ausstellungszeitraum 5.9. – 23.10.2024 // Vernissage am 4.9.2024

    • LANDESVERTRETUNG BADEN-WÜRTTEMBERG

    40 Jahre Burundi-Partnerschaft

    • Landesvertretung Baden-Württemberg

    WEIN | LÄND

    • Landesvertretung Baden-Württemberg

    Präsentation des Jahrbuchs des Föderalismus

Wichtige Hinweise

Bitte beachten Sie, dass der Einlass nur nach Erhalt einer Anmeldebestätigung möglich ist. Telefon für eventuelle Rückfragen: (030) 25456 - 151. Für den Besuch der Vertretung des Landes beim Bund gilt die Hausordnung. Das Gebäude und die Veranstaltungsräume sind barrierefrei. Bitte teilen Sie uns vorab mit, falls Sie Unterstützungsbedarf haben, Hilfsmittel (Rollstuhl etc.) oder Assistenzpersonen mitbringen. 

Informationen zu früheren Veranstaltungen mit Bildern oder Videos finden Sie in unserer Mediathek.

 

Gästehaus Empfang
  • Übernachten

Unser Gästehaus

Seien Sie unser Gast und genießen Sie baden-württembergische Gastfreundschaft vom Feinsten.

Saal Baden-Württemberg
  • Räumlichkeiten

Raumangebot für Veranstaltungen

Die Landesvertretung bietet für viele verschiedene Veranstaltungen mit flexiblen Raumvarianten den optimalen architektonischen Rahmen. Ein vielfältiges Raumangebot steht Ihnen für Ihre Veranstaltung zur Verfügung.

  • Veranstaltungsreihe

Transformation der Wirtschaft

Die 2023 etablierte Veranstaltungsreihe möchte aufzeigen, was Baden-Württemberg unternimmt, um die ökologische Transformation zu einem Erfolg zu machen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann beantwortet im Foyer des Bundesrates Fragen der Journalisten
  • Mediathek

Bilder und Videos

In unserer Mediathek finden Sie aktuelle Veranstaltungsbilder und Videos sowie alle Folgen unseres Podcasts DRUCK SACHE zum Download.