Arbeits- und Dienstjubiläen

Ehrung

Arbeits- und Dienstjubiläen

  • Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg

Auch die Ehrung von Arbeits- und Dienstjubilaren hat in Baden-Württemberg eine lange Tradition.

Arbeitsjubilare der privaten Wirtschaft

Arbeitsjubilare der privaten Wirtschaft können als Dank und Anerkennung für eine 40-, 50- und 60-jährige Tätigkeit bei demselben Arbeitgeber mit einer Ehrenurkunde des Landes Baden-Württemberg geehrt werden. Die Ehrenurkunde trägt die Unterschrift des Ministerpräsidenten. Beantragt wird die Ehrenurkunde durch den Arbeitgeber über das für den Betrieb zuständige Bürgermeisteramt beim Staatsministerium.

Arbeitsjubilare des öffentlichen Dienstes

Arbeitsjubilare des öffentlichen Dienstes, das heißt Beamte und andere Beschäftigte des öffentlichen Dienstes, erhalten anlässlich der Vollendung einer Dienstzeit von 25, 40 und 50 Jahren eine Dankurkunde. Bei 40- und 50-jährigem Dienstjubiläum wird die Dankurkunde vom Ministerpräsidenten ausgefertigt. Die zuständige Stelle übermittelt hierbei die vorbereitete Dankurkunde spätestens sechs Wochen vor dem Tag des Dienstjubiläums an das Staatsministerium.


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Formulare und Vordrucke

Private Wirtschaft

Antrag auf Ausfertigung einer Ehrenurkunde des Landes für Arbeitsjubilare in der privaten Wirtschaft


Öffentlicher Dienst

Sie können Vordrucke für Dankurkunden bei der Landesoberkasse Baden-Württemberg in Karlsruhe anfordern:

Tel. 0721/8199-0 oder poststelle@lok.bwl.de.

Fußleiste