Pressemitteilung

Auszeichnung
  • 31.10.2014

Staatsministerium mit Audit „BerufundFamilie“ ausgezeichnet

  • KiTa Villa Reitzensteinle (Foto: Konzept-e)

    Bild: © Konzept-e

Das Staatsministerium Baden-Württemberg ist erneut mit dem Audit „BerufundFamilie“ ausgezeichnet worden. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie dokumentiert erkennbar unsere Bemühungen um eine gute Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben im Staatsministerium und ist ein großer Ansporn, uns auf diesem Gebiet ständig weiter zu entwickeln“, erklärte Staatssekretär Klaus-Peter Murawski.

„Das Staatsministerium nimmt mit der Auditierung seine Vorbildfunktion ernst. Wir setzen auf eine Signalwirkung, um die Bedeutung familienbewusster Personalpolitik zu unterstreichen. Familienfreundliche Maßnahmen sind für alle Arbeitgeber eine entscheidende Voraussetzung, um qualifiziertes Personal zu gewinnen und langfristig zu binden.“

Ein bedeutender Faktor im Re-Zertifizierungsverfahren 2014 war die Inbetriebnahme einer arbeitsplatznahen Kindertagesstätte. Die „Villa Reitzensteinle“ hatte bereits im April 2014 den Betrieb mit einer Kindergruppe aufgenommen. Bei der feierlichen Eröffnung im September war die Zahl der betreuten Kinder bereits auf 19 angewachsen. Die Einrichtung bietet Platz für 50 Kinder und wird nun nach und nach weitere Kinder von Landesbediensteten und aus der Wohnnachbarschaft des Staatsministeriums aufnehmen. „Mit der ‚Villa Reitzensteinle‘ können wir ein weiteres attraktives Angebot für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen. Eine arbeitsplatznahe Kindertagesstätte stellt eine optimale Betreuungsmöglichkeit dar und entlastet Eltern bei der Vereinbarkeit von Arbeitsplatz und Familie“, so Murawski.

Bereits seit 2008 ist das Staatsministerium mit dem Audit „BerufundFamilie“ zertifiziert. Die erste Re-Auditierung fand 2011 statt, nunmehr wurde das Staatsministerium zum dritten Mal ausgezeichnet. Ziel der Re-Auditierung ist es, die eingeleiteten familienfreundlichen Maßnahmen im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses fortzuführen, zu dokumentieren und bereits umgesetzte Maßnahmen zu optimieren. Der erneuten Verleihung des Zertifikats war ein mehrstufiges Verfahren vorausgegangen, das von einer externen Prüferin moderiert wurde. In diesem Rahmen wurden auch die Beschäftigten des Staatsministeriums nach ihren Anregungen für einen familienfreundlichen Arbeitsplatz befragt.

Das Audit „BerufundFamilie“

Das Audit „BerufundFamilie“ ist eine Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Verliehen wird das Grundzertifikat von der berufundfamilie gGmbH. Sie würdigt damit Familienfreundlichkeit in den Handlungsfeldern Arbeitszeit, Arbeitsorganisation, Arbeitsort, Informations- und Kommunikationspolitik, Führungskompetenz, Personalentwicklung, Entgeltbestandteile und geldwerte Leistungen sowie Service für Familien.

Beruf und Familie


Ministerium

Villa-Reitzenstein-Staatsministerium-Ruekseite 220x115

Staatsministerium Baden-Württemberg

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste