Staatsbesuch

Türkischer Staatspräsident besucht Baden-Württemberg

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und der türkische Staatspräsident Abdullah Gül (r.) am Stuttgarter Flughafen

„Der Besuch des türkischen Staatspräsidenten Abdullah Gül unterstreicht, wie nahe sich nicht nur unsere Länder, sondern auch unsere Menschen gekommen sind. Es ist mir hierbei besonders wichtig, dass Wege des Dialoges und der Verständigung zwischen den Völkern, Kulturen und Religionen gefördert werden“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann beim Empfang des Staatspräsidenten der Republik Türkei Abdullah Gül in Stuttgart.

Ministerpräsident Kretschmann betonte die Wichtigkeit und die enge Verbundenheit der deutsch-türkischen Beziehungen: „Baden-Württemberg ist nicht nur Herkunftsland vieler Bürgerinnen und Bürger des Landes. Wir haben die türkische Republik auch als Partner in Wirtschaft und Wissenschaft kennen und schätzen gelernt. Durch die vielfältige Zusammenarbeit unserer Unternehmen und Universitäten eröffnen wir viele gemeinsame Chancen.“ Er sprach sich erneut für eine Vollmitgliedschaft der Türkei in der Europäischen Union nach Erfüllen der EU-Beitrittsbedingungen aus. Nur dadurch könne eine vertiefte Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Integration der Türkei in Europa entstehen.

Nachhaltigkeit als gemeinsames Anliegen

Am Nachmittag betonte der Ministerpräsident anlässlich des deutsch-türkischen Energieforums über regenerative Energien die Wichtigkeit, gemeinsam konkrete Projekte zu entwickeln: „Ich kann mir kaum ein besseres Symbol des Dialoges und der Zusammenarbeit zwischen Menschen unterschiedlicher Kulturen und Religionen vorstellen, als den gemeinsamen Einsatz für den Schutz der Umwelt und eine wirklich nachhaltige, wirtschaftliche Entwicklung."

Anschließend nahm Ministerpräsident Kretschmann gemeinsam mit Staatspräsident Abdullah Gül und seiner Frau an einem Empfang des Stuttgarter Oberbürgermeisters Wolfgang Schuster und des türkischen Generalkonsuls, Mustafa Türker Ari, teil. Zum Abschluss ihrer Deutschlandreise besuchten die türkischen Staatsgäste gemeinsam mit Ministerpräsident Kretschmann und Umweltminister Franz Untersteller das Zentrum für Sonnenenergie und Wasserstoffforschung in Stuttgart-Vaihingen. Im Rahmen einer Fahrt mit einem Erdgasfahrzeug, das mit aus Ökostrom gewonnenem Methan betankt wurde, betonte  Ministerpräsident Kretschmann das gemeinsame Interesse von Baden-Württemberg und der Türkei an regenerativen Energien: „Die Themen Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien sind nicht nur ein wichtiges Anliegen der baden-württembergischen Landesregierung. Auch die türkische Regierung hat hieran großes Interesse. Dies ist eine sehr gute Basis für neue deutsch-türkische Erfolgsgeschichten.“ 

Quelle:

Staatsministerium Baden-Württemberg
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Kultusministerin Theresa Schopper sprechen zu den Teilnehmenden.
  • Schule

BARCÄMP „Ein Schulfach für den Beruf“

In einem ärztlichen Labor untersucht eine Frau eine Probe am Mikroskop.
  • Weltkrebstag

Früher Nachweis von Krebs erleichtert die Therapie

Die Schüler Johannes (l.) und Felix (r.), ein Junge mit Down-Syndrom, sitzen in der Gemeinschaftsschule Gebhardschule in Konstanz an einem Klassentisch beim Malen. (Foto: © dpa)
  • Inklusion

Schopper und Fischer besuchen inklusive Gemeinschaftsschule

Der Landtag von Baden-Württemberg
  • Haushalt

Mehr Nachhaltigkeit in der Haushaltspolitik

Auf einem Tisch im Landgericht Karlsruhe liegt ein Richterhammer aus Holz, darunter liegt eine Richterrobe. (Foto: © dpa)
  • Justiz

Land beruft Richterwahlausschuss ein

Ein Krebsforscher arbeitet in einem Labor des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen in Heidelberg mit einer Pipette. (Bild: picture alliance/picture alliance / dpa)
  • Forschung

Baden-Württemberg ist führend in der Krebsforschung

Symbolbild: Bewohner des Mehrgenerationenhauses in Überlingen stehen auf Balkonen.
  • Quartiersimpulse

Land unterstützt zehn weitere Projekte zur Quartiersentwicklung

Ein Bio-Bauer bringt mit seinem Traktor und einem Tankwagen als Anhänger, die angefallende Jauche auf einer Wiese aus. (Bild: dpa)
  • Landwirtschaft

Weiterentwicklung der Fachschulen für Landwirtschaft

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Schutzwesten der Polizei

Gesprengter Geldautomat
  • Polizei

Schlag gegen Geldautomatensprenger

Ein Schwan fliegt in einem Feuchtgebiet
  • Naturschutz

Festakt zum Welttag der Feuchtgebiete

Übersicht über die 14 RadKULTUR-Förderkommunen 2023: Schwetzingen, Enzkreis, Baden-Baden, Aalen, Backnang, Raststatt, Gaggenau, Landkreis Göppingen, Lahr, Herbolzheim, Zollernalbkreis, Radolfzell am Bodensee, Bodenseekreis, Konstanz
  • Radverkehr

Verkehrsministerium fördert RadKULTUR in 14 Kommunen

Landesbehindertenbeauftragte Simone Fischer und Mikrofon
  • Podcast

„Einfach Inklusion“ Folge 8: Inklusiver Arbeitgeber AfB social & green IT

Ein Professor hält eine Vorlesung. (Foto: © dpa)
  • Studium

Land Vorbild für Psychologie-Studieneignungstest

MIndesthaltbarkeitsdatum
  • Verbraucherschutz

Reform des Mindesthaltbarkeitsdatums gefordert

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
  • Delegationsreise

Hoffmeister-Kraut reist nach Chile und Brasilien

Verhaftung von zwei Tatverdächtigen. Quelle: www.polizei-beratung.de
  • Polizei

Festnahme eines Tatverdächtigen in Schwäbisch Hall

Der Landeswettbewerb „RegioWIN 2030“ (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Innovation

Land fördert Innovations­zentrum Nordschwarzwald

Ein Prüfstandshandwerker begutachtet am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt ein Raketen-Triebwerk
  • Innovation

Land fördert Testzentrum für Luftfahrtsicherheit

Besucher auf der Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein.
  • Gartenschau

Land fördert Gartenschau Freudenstadt-Baiersbronn

Schloss Heidelberg
  • Schlösser und Gärten

Besucherbilanz der Staatlichen Schlösser und Gärten

Wohnhäuser in Stuttgart
  • Steuern

Kulanzzeit nach Ende der Grundsteuerfrist

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 31. Januar 2023

Bergwacht Schwarzwald
  • Rettungsdienst

Neubau der Wache der Bergwacht Schwarzwald am Feldberg

Grafik zur Ausstellung The Creätive House vom 12.1. bis 17.2.2023 in Stuttgart
  • Kultur- und Kreativwirtschaft

„THE CREÄTIVE HOUSE“ geht in die zweite Runde