Kabarett

Christoph Sonntag live im Park der Villa Reitzenstein

Am 23. Juni heißt es in der Villa Reitzenstein Kabarett statt Kabinett. Im Rahmen der regelmäßigen Parköffnung tritt der schwäbische Kabarettist Christoph Sonntag im Park der Villa Reitzenstein auf und nimmt in Sichtweite von Kretschmanns Büro die Landespolitik aufs Korn.

Am Samstag, den 23. Juni um 14 und um 16 Uhr präsentiert der Kabarettist Christoph Sonntag im Park der Villa Reitzenstein die besten Nummern aus seinem aktuellen Programm, angereichert durch politische und gesellschaftliche Themen, die gerade seinen Weg kreuzen. „Wir laden alle Besucherinnen und Besucher im Rahmen der Parköffnungen herzlich ein, das komödiantische Sprachrohr der Schwaben im malerischen Ambiente des Rosengartens live zu erleben“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann. „Sie können sich sicher sein: Als spitzfindiger Beobachter nimmt Christoph Sonntag auch die Landespolitik mächtig aufs Korn.“

Park wird zu Ausflugsziel und Veranstaltungsort

„Im sechsten Jahr der Parköffnungen hat sich der wunderschöne Garten der Helene von Reitzenstein rund um das Staatsministerium mit seiner prächtigen Vegetation als Ausflugsziel für Naturliebhaber etabliert. Aber auch als einzigartiger Veranstaltungsort für Kunst und Kultur aus der Region ist er sehr beliebt“, so Kretschmann. „Die Bürgerinnen und Bürger wissen, dass sie hier willkommen sind und nutzen gerne die Möglichkeit, den Sitz der Landesregierung mal von einer ganz anderen Seite zu erleben.“
 
Der Kabarettist Christoph Sonntag unterhält sein Publikum seit über einem Vierteljahrhundert mit Humor in breitestem Schwäbisch. Als Bruder Christophorus nimmt er seit 2013 verstärkt die Politik ins Visier und liest ihren prominenten Vertretern jährlich in einer „Fastenpredigt“ die Leviten. „Wir freuen uns, dass wir mit ihm einen Künstler zu Gast haben, der garantiert kein Blatt vor den Mund nimmt“, verspricht der Ministerpräsident. „Darüber hinaus ist Christoph Sonntag auch ein Künstler, der sich für gesellschaftliche Belange einsetzt. Mit seiner STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAG sensibilisiert er Kinder und Jugendliche für gesellschaftliche und soziale Fragen“, ergänzte Kretschmann. 

„Ich freue mich sehr, dass ich mit meinem Programm im Staatsministerium zu Gast sein kann“, so Christoph Sonntag. „Für einen Kabarettisten ist es die größte Ehre wenn er seine Bühne direkt in der Höhle des Löwen aufbauen darf!“

Der Park der Villa Reitzenstein

Bereits seit 2013 öffnet der Park der Villa Reitzenstein seine Pforten für die Öffentlichkeit. Kulturveranstaltungen und Führungen bereichern regelmäßig das Parkprogramm. Ob Spaziergang, Lesung, Theater, Konzert – der Park des Staatsministeriums eignet sich für viele Aktivitäten. Einer der Höhepunkte der Saison 2018 ist der Auftritt von Christoph Sonntag am 23. Juni 2018 im Rosengarten. 

Vorstellungen von Christoph Sonntag am 23. Juni: 14 und 16 Uhr

Organisatorische Hinweise

  • Der Park öffnet bereits ab 10 Uhr (Programmbeginn 14 Uhr). Der Eintritt ist frei. Es ist keine Anmeldung nötig.
  • Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
  • Das Mitbringen von Decken/Sitzkissen ist empfohlen. Glasflaschen sind auf dem Gelände nicht gestattet.
  • Es findet eine Taschenkontrolle statt, daher müssen Sie beim Einlass unter Umständen mit Wartezeiten rechnen.
  • Sollte das Besuchermaximum des Parks erreicht sein, ist der weitere Einlass erst möglich, wenn Besucher das Gelände verlassen.
  • Anfahrt: Richard-Wagner-Straße 17-19, U15 Ruhbank (Fernsehturm) bis Bubenbad.
  • Kontakt: 0711/2153-230 oder buergerpark@stm.bwl.de

Flyer: Christoph Sonntag – Live im Park der Villa Reitzenstein (PDF)

Staatsministerium: Park der Villa Reitzenstein

Christoph Sonntag

Weitere Meldungen

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 18. Juni 2024

Polizisten kontrollieren eine Gruppe Jugendlicher. (Foto: dpa)
  • Sicherheit

Schutz von Beschäftigten im öffentlichen Dienst vor Gewalt

  • PODCAST ZUM BUNDESRAT

SpätzlesPress #3: Spacetalks mit Alexander Gerst

Ein Wanderer steht im Nordschwarzwald beim Ruhestein am Aussichtspunkt Wildseeblick. (Bild: Uli Deck / dpa)
  • Naturschutz

Zehn Jahre Nationalpark Schwarzwald

  • Bürokratieabbau

Jahresbericht 2022/2023 zum Bürokratieabbau

Klaus Töpfer
  • Nachruf

Zum Tod von Klaus Töpfer

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 11. Juni 2024

Die Türme der Stiftskirche ist beim Aufbau des Public Viewing für die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland auf dem Stuttgarter Schlossplatz hinter einem Eingang zur Fanmeile zu sehen.
  • Fußball-EM

Land freut sich auf Gastgeberrolle bei Euro 2024

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) und Staatssekretär Arne Braun (links) in einem keltischen Streitwagen
  • Kultur

Heidengrabenzentrum eröffnet

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (rechts) stehen bei einer Gedenkminute für den getöteten Polizisten auf dem Mannheimer Marktplatz.
  • Polizei

Mannheim erinnert an getöteten Polizisten

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 4. Juni 2024

Kerzen und Blumen stehen am Tatort auf dem Marktplatz. Der Täter hatte am Freitagvormittag Teilnehmer einer islamkritischen Kundgebung auf dem Mannheimer Marktplatz angegriffen und sechs Menschen verletzt, darunter den Polizisten.
  • Polizei

Trauer um getöteten Polizisten

Ein Flatterband mit der Aufschrift Polizeiabsperrung.
  • Polizei

Angriff auf mehrere Personen in Mannheim

Kleine Fähnchen mit der Aufschrift „THE LÄND IN EUROPA“ stehen beim Europaaktionstag in Stuttgart auf einem Stehtisch.
  • Europa

Land startet Europawahl­kampagne

  • Innovation

Land fördert Forschung zum Quantencomputing

Symbolbild zur Künstlichen Intelligenz mit einem Prozessor und dem Schriftzug "AI Artificial Intelligence Technology"
  • Innovation

Britisch-deutsches High-Tech-Accelerator-Programm startet

Im Rosengarten im Park der Villa Reitzenstein spielt eine Band vor Publikum.
  • Parköffnungen

Kulturprogramm im Park der Villa Reitzenstein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) hält im Landtag von Baden-Württemberg eine Regierungserklärung zum Bildungspaket der Landesregierung.
  • Regierungserklärung

Kretschmann stellt Bildungspaket vor

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 7. Mai 2024

Eine junge Pflegerin zeigt einer älteren Patientin auf dem Tablet medizinische Ergebnisse.
  • Pflege

Land stärkt Digitalisierung in der Pflege

Logo „VivelaWir. Grenzenlose Partnerschaft“ auf der Internetseite „VivelaWir“ der Partnerschafts-Konzeption Baden-Württemberg & Frankreich
  • Europa

Dritter Zukunftsdialog Städtepartnerschaften

Schülerinnen und Schüler heben im Schulunterricht die Hände.
  • Bildung

Koalition bringt großes Bildungspaket auf den Weg

  • Podcast zum Bundesrat

SpätzlesPress #2: Organspende – Eine Geste für das Leben

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 30. April 2024

Geschäftsleute in einem Sitzungssaal diskutieren unter der Leitung einer Führungskraft.
  • Gründungskultur

Baden-Württemberg stärkt Start-up-Förderung