Pressemitteilungen

258 Ergebnisse gefunden

  • Gebäude des Bundesrats (Foto: © Bundesrat)
    • Bundesrat

    Bundesratssitzung am 13. Mai

    Am Donnerstag wurde in Stuttgart der Ministerpräsident gewählt. Im Anschluss kam der Landtag zur Bestätigung der neuen Mitglieder der Landesregierung zusammen. Alle Kabinettsmitglieder werden zu Mitgliedern bzw. stellvertretenden Mitgliedern des Bundesrates bestellt. In ihren Rechten sind die ordentlichen und stellvertretenden Mitglieder nach der Geschäftsordnung des Bundesrates gleichgestellt. Der neue Bevollmächtigte beim Bund wird Volker Ratzmann.
    • Ausstellung

    Welterbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ in der Landesvertretung

    Die Landesvertretung blickt mit der Ausstellung „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ weit in die Geschichte unserer baden-württembergischen Heimat zurück. Diese gibt einen Einblick in die als Welterbe ausgezeichneten Pfahlbaustationen an Bodensee und in Oberschwaben von der Steinzeit um 5000 v. Chr. bis in die Eisenzeit um 500 v. Chr. Wie diese kulturhistorisch einzuordnen sind, ist auf zahlreichen Schautafeln nachzulesen und anhand von Originalfunden nachzuempfinden.
  • Pavillon mit EU-Fähnchen und Luftballons
    • Europa

    Europaaktionstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz

    Im Rahmen des diesjährigen Europaaktionstags konnten sich Besucherinnen und Besucher auf dem Stuttgarter Schlossplatz über europäische Themen informieren. Auf der Europabühne wurde ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten.
    • Landsleutetreffen

    Heilbronn präsentiert sich in der Landesvertretung in Berlin

    „Das Landsleutetreffen ist einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Landesvertretung. Es freut mich sehr, dass wir in diesem Jahr die Stadt Heilbronn als zugkräftigen Partner gewinnen konnten“, sagte Minister Peter Friedrich im Vorfeld der Traditionsveranstaltung in der Landesvertretung.
  • Gebäude des Bundesrats (Foto: © Bundesrat)
    • Bundesrat

    Bundesratsinitiative zu Steueroasen und Briefkastenfirmen

    Vor dem Hintergrund der Enthüllungen zu Briefkastenfirmen in Panama (Panama-Papers) beschäftigt sich der Bundesrat in seiner Sitzung am Freitag mit einer Länderinitiative zur Bekämpfung von Steueroasen und Briefkastenfirmen. Baden-Württemberg unterstützt den Mehrländerantrag.
  • Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten (Bild: © dpa)
    • Bundesrat

    Friedrich zur Bundesratssitzung am 22. April

    Bundesratsminister Peter Friedrich stellte in Berlin die Tagesordnung der bevorstehenden 944. Sitzung des Bundesrates vor.
  • Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten (Bild: © dpa)
    • Entwicklungspolitik

    Fünfte Entwicklungspolitische Landeskonferenz

    Über 200 engagierte Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Land diskutierten auf der fünften Entwicklungspolitischen Landeskonferenz in Stuttgart die gemeinsame entwicklungspolitische Agenda des nächsten Jahres.
  • Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten (Bild: © dpa)
    • Freihandelsabkommen

    3. Sitzung des TTIP-Beirats in Stuttgart

    Die wirtschaftlichen Auswirkungen des geplanten Freihandelsabkommens TTIP sind Schwerpunkt der dritten Sitzung des TTIP-Beirats der Landesregierung, die am 19. April in Stuttgart stattfindet. Ein besonderer Fokus wird auf die Auswirkungen auf Drittländer gelegt.
    • Mehrwertsteuerrückerstattung

    Bundesrat stimmt über Entschließung zur Einführung einer Bagatellgrenze ab

    Nachdem das Land Baden-Württemberg im Februar einen Entschließungsantrag in den Bundesrat eingebracht hatte, der von der Bundesregierung die Einführung Bagatellgrenze bei Mehrwertsteuerrückerstattungen fordert, wird am kommenden Freitag final über die Entschließung abgestimmt.
    • Bundesrat

    Friedrich zur Bundesratssitzung am 18. März

    Bundesratsminister Peter Friedrich stellte am Donnerstag in Berlin die Tagesordnung der bevorstehenden 943. Sitzung des Bundesrates vor.