Netzwerkveranstaltung

FRAUEN.MACHT.POLITIK.

Bei der 3. Frauennetzwerkveranstaltung FRAUEN.MACHT.POLITIK. in der Landesvertretung ging es um die Frage: Was bedeutet es, als Frau in der Politik aktiv zu sein – von den Anfängen der Bonner Republik bis heute.

Im ersten Teil des Abends wurde der Dokumentarfilm „Die Unbeugsamen“ von Torsten Kröner, ein filmisches Porträt der Politikerinnen der Bonner Republik im Großen Saal gezeigt. Nach einer kurzen Pause ging es zum zweiten Teil der Netzwerkveranstaltung. Die Moderation der Gesprächsrunde mit Prof. Ursula Männle, Staatsministerin a. D. und Protagonistin des Films, und Ricarda Lang, Bundesvorsitzende Bündnis 90 / Die Grünen erfolgte durch Dr. Susanne Kaiser, politische Autorin. Begrüßt wurde das Publikum von Muhterem Aras, Präsidentin des Landtages von Baden-Württemberg.

Zurück zur Übersicht