Pressemitteilungen

1808 Ergebnisse gefunden

  • Staatssekretär Klaus-Peter Murawski (r.) und der Schweizer Botschafter Tim Guldimann (l.)
    • Abschiedsbesuch

    Schweizer Botschafter Guldimann verabschiedet

    „Tim Guldimann hat sich in seiner Funktion als Botschafter der Schweiz in Deutschland vielen wichtigen Themen mit Bezug zu Baden-Württemberg angenommen und sich bemerkenswert für die bilaterale Zusammenarbeit eingesetzt“, sagte Minister Peter Friedrich anlässlich der Verabschiedung des Botschafters der schweizerischen Eidgenossenschaft.
  • Gruppenbild der Regierungschefs und Regierungsvertreter der Internationalen Bodensee Konferenz (IBK) - v.l.n.r.: Regierungsrat Martin Gehrer, Kanton St.Gallen; Landrat Elmar Stegmann vom Landkreis Lindau, i. V. für den Freistaat Bayern; Landeshauptmann Markus Wallner, Land Vorarlberg; Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Baden-Württemberg und Vorsitzender der IBK 2015; Regierungschef Adrian Hasler, Fürstentum Liechtenstein; Regierungspräsident Dr. Claudius Graf-Schelling, Kanton Thurgau; Säckelmeister Thomas Rechsteiner, Kanton Appenzell Innerrhoden; Frau Landammann Marianne Koller-Bohl, Kanton Appenzell Ausserrhoden; Europaminister Peter Friedrich, Baden-Württemberg sowie Regierungsrat Ernst Stocker vom Kanton Zürich (Foto: IBK)
    • Bodenseeregion

    Kamingespräch der Internationalen Bodensee Konferenz

    „Der wichtige Zusammenschluss der IBK ermöglicht es uns, Denkanstöße für die Bodenseeregion zu geben und die wichtigen Zukunftsfelder rund um den See grenzüberschreitend zu gestalten“, sagte Ministerpräsident Kretschmann beim Kamingespräch der Internationalen Bodensee Konferenz (IBK).
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei der Eröffnung des Ersten Internationalen Wirtschaftskonzils in Konstanz (Foto: Oliver Hanser)
    • Grenzüberschreitende Zusammenarbeit

    Erstes Internationales Wirtschaftskonzil in Konstanz

    „Die Bodenseeregion spielt in den Bereichen Innovation, Nachhaltigkeit und wissensbasierter Wirtschaft in der ersten Liga. Gleichzeitig ist sie eine Modellregion erfolgreicher grenzüberschreitender Zusammenarbeit“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann beim Wirtschaftskonzil in Konstanz.
    • Auszeichnung

    Staufermedaille für Hildegard Ruoff

    „Hildegard Ruoff hat sich mit ihrem Engagement sowie ihrer Liebe zur Kunst und deren Vermittlung an jedermann herausragende Verdienste um die kulturelle Vielfalt Baden-Württembergs erworben“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann anlässlich der Überreichung der Staufermedaille.
  • Staatssekretär Klaus-Peter Murawski (l.) und Dr. h. c. Michael Klett (r.)
    • Auszeichnung

    Verdienstkreuz 1. Klasse für Michael Klett

    „Mit seinem enormen Sachverstand als Verleger und mit seinem Engagement als weitblickender Bürger hat er nachhaltig das gesellschaftliche Leben in unserem Land mitbestimmt“, sagte Staatssekretär Klaus-Peter Murawski anlässlich der Überreichung des Verdienstkreuzes 1. Klasse an Dr. h. c. Michael Klett.
  • Porträtfoto von Ministerpräsident Winfried Kretschmann
    • Kreisbesuch

    Ministerpräsident Kretschmann besucht Landkreis Heilbronn

    „Ich freue mich, wichtige Zukunftsprojekte des Landkreises zu besuchen und mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Vorfeld des Kreisbesuches im Landkreis Heilbronn.
    • Krankenhaus

    Kabinett beschließt Jahreskrankenhausbauprogramm 2015

    Das Kabinett hat das Jahreskrankenhausbauprogramm 2015 mit einem Gesamtvolumen von 250 Millionen Euro beschlossen. Damit können 20 dringliche Bauvorhaben mit einem Antragsvolumen von rund 500 Millionen Euro verwirklicht werden.
  • Gruppenbild mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (M.) und den Ordenspraetendenten
    • Auszeichnung

    Kretschmann verleiht Verdienstorden des Landes

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat 25 verdienten Persönlichkeiten den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg verliehen. Das lebendige Gemeinwesen in Baden-Württemberg sei ohne selbstlosen und vorbildlichen Einsatz undenkbar, so Kretschmann.
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und der albanische Ministerpräsident Edi Rama (r.)
    • Europa

    Albanischer Ministerpräsident Edi Rama besucht Baden-Württemberg

    „Baden-Württemberg unterhält gute Beziehungen zu den Ländern Südosteuropas und insbesondere auch nach Albanien, die wir gerne weiter ausbauen wollen“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei der Begrüßung des albanischen Ministerpräsidenten Edi Ram in Stuttgart.
  • Staatsrätin Gisela Erler (M.) führt Besucherinnen und Besucher durch den Park der Villa Reitzenstein.
    • Parkrundgang

    ,Spazieren, wo andere regieren‘ – Park der Villa Reitzenstein für Besucher geöffnet

    ,Spazieren, wo andere regieren‘ – mit diesem Motto ist die Wiedereröffnung des Parks der Villa Reitzenstein für Besucherinnen und Besucher ab 25. April überschrieben. Mit Staatsrätin Gisela Erler lädt am kommenden Samstag ein Mitglied der Landesregierung Naturliebhaber auf den ersten Parkrundgang des Jahres ein.