Podcast

DRUCK SACHE #37

DRUCK SACHE #37

In der ersten Folge nach der politischen Sommerpause widmet sich der Podcast in der 37. Folge von DRUCK SACHE „Zieldestination Burundi“, dem Partnerland Baden-Württembergs. Rund 40 Jahren existiert diese Partnerschaft und nach fast zehn Jahren reiste mit Staatssekretär Rudi Hoogvliet an der Spitze wieder eine politische Delegation in das afrikanische Land.

Begleitet hat ihn bei seiner Reise eine Delegation, die für die verschiedenen Cluster der Partnerschaft stehen, sowie zwei Landtagsabgeordnete und zwei Journalisten. Drei Menschen aus der Reisegruppe hat sich der Bevollmächtigte des Landes Baden-Württemberg beim Bund für diesen Podcast eingeladen, um mit ihnen über ihre Eindrücke zu sprechen: Philipp Keil (ab Minute 07:50), geschäftsführender Vorstand der SEZ (Stiftung Entwicklungs-Zusammenarbeit Baden-Württemberg), Kara Ballarin (ab Minute 15:35), landespolitische Korrespondentin bei der Schwäbischen Zeitung und Prof. Dr. Joachim Beck (ab Minute 26:12), Professor für Verwaltungswissenschaft und seit 2019 Rektor der Hochschule Kehl. Die Hochschule verfügt durch langjährige Kooperationsprojekte über umfassendes entwicklungspolitisches Know-How und erfolgreiche Partnerschaften mit afrikanischen Hochschulen.

Ab Minute 37:35 berichtet Staatssekretär Rudi Hoogvliet noch aus dem vergangenen Bundesrat.

Zurück zur Übersicht

  • Podcast

DRUCK SACHE #29

  • Podcast

DRUCK SACHE #36

  • Podcast

DRUCK SACHE #35

  • Podcast

DRUCK SACHE #34

  • Podcast

DRUCK SACHE #33

  • Podcast

DRUCK SACHE #32

// //