Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsbeirat berät über Klimaschutz und Flächenverbrauch

Würfel mit Logo der Nachhaltigkeitsstrategie fliegt durch die Luft (Bild: © Umweltministerium Baden-Württemberg)

Der Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung hat sich in seiner 15. Sitzung mit den Themen Klimaschutz, Infrastruktur der Zukunft und Flächenverbrauch in Ballungsräumen befasst. Ministerpräsident Winfried Kretschmann lobte die wertvolle Expertise von Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft.

„Seit der Berufung des Beirats der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung vor bereits sieben Jahren ist es uns gelungen, eine konsequente und zielgerichtete Einbindung von vielen Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft auf beratender Ebene sicherzustellen. Ihre wertvolle Expertise lassen wir in die weitere Ausgestaltung unserer Nachhaltigkeitsstrategie einfließen“, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Rahmen der 15. Sitzung des Nachhaltigkeitsbeirats der Landesregierung. Die heutige Sitzung des Nachhaltigkeitsbeirats war geprägt von den Themen Klimaschutz sowie Infrastruktur der Zukunft und Flächenverbrauch in Ballungsräumen.

Wichtige Impulse und Denkanstöße für die Landesregierung

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut sprach im Rahmen der Sitzung auch notwendige Schritte zu einer global verantwortlichen Außenwirtschaftspolitik des Landes an. „Für die Unternehmen unseres so exportstarken Landes hat ein global verantwortungsvolles Wertschöpfungs- und Lieferkettenmanagement eine strategische Bedeutung. Nur so können wir uns auch in Zukunft auf den Weltmärkten und insbesondere in Schwellen- und Entwicklungsländern erfolgreich positionieren“, so die Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau. „Unsere Unternehmen, gerade KMU, benötigen rasch ein verlässliches Handlungswissen, wie sie umweltbezogene und menschenrechtliche Sorgfaltspflichten konkret in die betriebliche Praxis umsetzen können.“

„Der Nachhaltigkeitsbeirat leistet seit jeher einen wichtigen Beitrag für eine zukunftsorientierte Landespolitik“, so der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Franz Untersteller. „Er liefert wichtige Impulse und Denkanstöße für die Landesregierung. Heute haben wir uns intensiv mit unserer künftigen Energie- und Klimaschutzpolitik befasst. Die heutige Diskussion hilft uns bei der Weiterentwicklung unseres Integrierten Energie- und Klimaschutzkonzeptes IEKK.“

Nachhaltigkeitsbeirat Baden-Württemberg

Dem Nachhaltigkeitsbeirat gehören derzeit 39 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft an, so etwa die Spitzen von Verbänden und Institutionen der Wirtschaft, der Umwelt, der Kommunen, der Landwirtschaft, der Gewerkschaften und der Kirchen. Der Beirat wurde erstmals im Jahr 2012 berufen. Im August 2019 erfolgte die erneute Berufung für die Dauer von zwei Jahren. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Landes verfolgt seit ihrer Initiierung einen partizipativen und beteiligungsorientierten Ansatz. Der Nachhaltigkeitsbeirat nimmt zu allen Fragen nachhaltiger Entwicklung Stellung.

Im Rahmen der nahenden Abschlussveranstaltung der Reihe „Nachhaltig gut Leben“ am 27. November 2019 in Stuttgart werden Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Beirat mit Bürgerinnen und Bürgern diskutieren, wie der Wandel hin zu einem nachhaltigen Leben gemeinsam vorangebracht werden kann.

Nachhaltigkeitsstrategie Baden-Württemberg

Im Rahmen ihrer Sommerreise unter dem Titel „Einsatz und Nutzen der Schlüsseltechnologie KI In der Gesundheitswirtschaft“ hat Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut unter anderem das Universitätskrankenhaus Mannheim besucht. (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Sommerreise

Künstliche Intelligenz als Schlüsseltechnologie in der Gesundheitswirtschaft

Wappen von Baden-Württemberg auf dem Ärmel einer Polizeiuniform. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
  • Coronavirus

Polizei kontrolliert Maskenpflicht im Nahverkehr

Ein Professor hält eine Vorlesung. (Foto: © dpa)
  • Hochschulen

Hochschulen unterzeichnen Resolution gegen sexuelle Belästigung

Autos stehen in Stuttgart im Stau. (Bild: © dpa)
  • Verkehr

Vorgehen gegen GTS in zweiter Instanz bestätigt

Schülermedienpreis Preisträgerinnen 2020
  • Medienkompetenz

Kinder und Jugendliche für herausragende Medienproduktionen ausgezeichnet

Kläranlage Altheim
  • Abwasser

Millionenzuschuss für nachhaltigen Gewässerschutz

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Bild: © Martin Stollberg)
  • Wirtschaft

Land eröffnet Wirtschaftsrepräsentanz in Israel

Rauch steigt aus einem Schornstein in einen wolkenlosen sonnigen Himmel auf. (Foto: © dpa)
  • Klimaschutz

Klimaschutz-Monitoringbericht 2019 vorgelegt

Bei der virtuellen Preisverleihung an die KI-Champions Baden-Württemberg: Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
  • Künstliche Intelligenz

„KI-Champions Baden-Württemberg“ ausgezeichnet

Beim Tanken: Person hält Zapfhahn in der Hand (Bild: © dpa/Franziska Kraufmann)
  • Verbraucherschutz

Beim Tanken sparen

Regenüberlaufbecken Ammerbuch
  • Abwasser

Bau eines Retentionsboden­filters in Reusten

Termin im Bosch Center for Artificial Intelligence in Renningen im Rahmen der Sommerreise „Baden-Württemberg als Europas Innovationsregion Nummer 1: So stellt sich das Land für die Zukunft auf“
  • Sommerreise

Zukunftstechnologien für ein innovationsstarkes Land

Kinder mit Hasen im Stall. (Bild: Christoph Düpper)
  • Tierschutz

Preisträger des Landeswettbewerbs Tierschutz ausgezeichnet

Staatssekretär Dr. Andre Baumann (Bild: Vertretung des Landes beim Bund)
  • Sommertour

Staatssekretär Andre Baumann auf Sommertour

Säue schauen durch die Absperrung eines Stalles auf einem Bauernhof. (Bild: © dpa)
  • Landwirtschaft

Mehr Tierwohl durch Planungssicherheit in der Landwirtschaft

  • Coronavirus

Maskenmuffel haben in Bus und Bahn keinen Platz

Hirsch und Greif schneiden an einem Kabel
  • Vermögen und Hochbau

Land saniert die Esther-Weber-Schule in Emmendingen

Jagst bei Wollmershausen
  • Sommertour

Untersteller an der Jagst

Blüten der Durchwachsenen Silphie
  • Bioökonomie

Innovative Herstellung von Papierverpackungen

  • Luftreinhaltung

Stickstoffdioxid-Werte im Land sinken weiter

Umweltministerium am Kernerplatz 9 in Stuttgart
  • Energieversorger

Kartellverfahren im badenova-Komplex beendet

Luftfiltersäulen stehen am Stuttgarter Neckartor am Straßenrand. (Bild: © picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Luftreinhaltung

Wirksamkeit von Luftfiltersäulen bestätigt

Ein FLIRT-Triebwagen des Betreibers Go-Ahead Baden-Württemberg im Bahnhof Aalen (Bild: © Sebastian Berger).
  • Nahverkehr

Bereits 14.000 Pendler entschädigt

Minister Winfried Hermann spricht zum Publikum
  • KLIMASCHUTZ

Beispielhafter Klimaschutz im Verkehr

Landwirtschaftsminister Peter Hauk spricht am 31.03.2017 während einer Pressekonferenz zum Ende der Agrarministerkonferenz in Hannover vor Medienvertretern. (Foto: dpa)
  • Bioökonomie

Intelligente Landnutzungssysteme der Zukunft