Europa

Kretschmann auf Delegationsreise in Straßburg

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (vorne rechts) kommt im Rahmen seiner Delegationsreise am Bahnhof in Straßburg an und wird von Jean Rottner (vorne links), Präsident der Région Grand Est, begrüßt.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (v.r.) wird bei seiner Ankunft am Bahnhof in Straßburg von Jean Rottner (v.l.), Präsident der Région Grand Est, begrüßt.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) im Gespräch mit zwei Polizisten der Wasserschutzpolizeistation in Kehl.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) beim Besuch der Wasserschutzpolizeistation in Kehl
Innenminister Thomas Strobl (links) beim Besuch der Wasserschutzpolizeistation in Kehl
Innenminister Thomas Strobl (l.) beim Besuch der Wasserschutzpolizeistation in Kehl
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Innenminister Thomas Strobl beim Besuch der Wasserschutzpolizeistation in Kehl
Besuch der Wasserschutzpolizeistation in Kehl
Personen stehen auf einem Boot der Wasserschutzpolizeistation in Kehl.
Besuch der Wasserschutzpolizeistation in Kehl
von links nach rechts: Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Staatssekretär Florian Hassler beim Besuch der Universität Straßburg, die mit den Universitäten Basel, Freiburg, Haute-Alsace und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) den trinationalen Universitätsverbund „Eucor – The European Campus“ bildet.
von links nach rechts: Wissenschaftsministerin Theresia Bauer, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Staatssekretär Florian Hassler beim Besuch der Universität Straßburg, die mit den Universitäten Basel, Freiburg, Haute-Alsace und dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) den trinationalen Universitätsverbund „Eucor – The European Campus“ bildet.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) überreicht Jean Rottner (rechts), Präsident der Région Grand Est, das Bundesverdienstkreuz.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) überreicht Jean Rottner (r.), Präsident der Région Grand Est, das Bundesverdienstkreuz.
Zweite Grenzraumkonferenz zwischen Baden-Württemberg und der Région Grand Est in Straßburg
Zweite Grenzraumkonferenz zwischen Baden-Württemberg und der Région Grand Est in Straßburg

Zur Pflege der nachbarschaftlichen Beziehungen ist Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit einer Delegation für zwei Tage nach Straßburg gereist. Auf dem Programm standen unter anderem der Besuch von Projekten der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit und die zweite Grenzraumkonferenz zwischen Baden-Württemberg und der Région Grand Est.

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

Staatssekretär Florian Hassler (Mitte) im Gespräch mit dem schwedischen Botschafter Per Thöresson (rechts) und dem schwedischen Honorarkonsul Dr. Claudius Werwigk (links).
  • Gespräch

Hassler empfängt schwedischen Botschafter

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Kabinettssitzung in der Villa Reitzenstein

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) steht mit seiner Ehefrau Gerlinde und den Mitgliedern der Landesregierung auf der Bühne und spricht zu den Gästen.
  • Empfang

Neujahrsempfang der Landesregierung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) begrüßt den italienischen Botschafter Armando Varricchio (l.).
  • Antrittsbesuch

Kretschmann empfängt italienischen Botschafter

Mitglieder des Bürgerforums zum Strategiedialog Landwirtschaft und Staatssekretär Florian Hassler (rechts) mit dem Abschlussbericht
  • Strategiedialog Landwirtschaft

Bürgerforum überreicht Abschlussbericht zur Zukunft der Landwirtschaft

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Ehefrau Gerlinde, Staatsminister Dr. Florian Stegmann und Weihbischof Dr. Peter Birkhofer mit Sternsingerinnen und Sternsingern vor der Villa Reitzenstein
  • Aktion Dreikönigssingen

Kretschmann empfängt Sternsingergruppen