Kultur

„Charmant und provokant“

Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
v.l.n.r.: Dorothee Lang-Mandel, Leiterin Unternehmenskommunikation Lotto Baden-Württemberg, Götz Frittrang, Lucie Mackert und Peter Fischer, Reiner Kröhnert und Andreas Schulze, Dienststellenleiter der Landesvertretung Baden-Württemberg beim Bund
Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
10. Kleinkunstabend
Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
Andreas Schulze, Dienststellenleiter der Landesvertretung Baden-Württemberg beim Bund
Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
Dorothee Lang-Mandel, Leiterin Unternehmenskommunikation Lotto Baden-Württemberg
Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
Götz Frittrang
Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
Peter Fischer, Mackefisch
Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
Lucie Mackert, Mackefisch
Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
Reiner Kröhnert
Kleinkunstabend am 8. Dezember 2022 @lvbwberlin
10. Kleinstkunstabend

Am 8. Dezember 2022 war es wieder so weit und der Vorhang im Großen Saal der Landesvertretung ging auf für „Kleinkunst made in Baden-Württemberg“. Auf der Berliner-Bühne präsentierten bei der 10. Ausgabe des beliebten Formats Götz Frittrang, Mackefisch und Reiner Kröhnert ihr geballtes Können. 

Die Newcomer und Großmeister der Kabarettszene wurden allesamt mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. Götz Frittrang und Reiner Kröhnert zählen zu den Gewinnern des diesjährigen Kleinkunstpreises Baden-Württemberg, jenem Preis, der jährlich von Lotto Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst vergeben wird. Komplettiert wurde die Riege von Duo Mackefisch, das 2021 mit dem Förderpreis des Kleinkunstpreises ausgezeichnet wurde.

Zu Gast auf der Berliner Bühne

Comedian Götz Frittrang wohnt in Bamberg, ist aber in Friedrichshafen geboren und aufgewachsen. Über sein Programm heißt es: In der „Götzendämmerung“ erleben Sie irrsinnige Wanderungen durch das Gehirn eines ungehemmten Durchschnittsdeutschen. Und die Jury meint: „Er ist äußerst geistreich und begeistert sein Publikum mit pointenreicher Dialektik und vollstem Körpereinsatz.“

Lucie Mackert und Peter Fischer aus Mannheim haben kurzerhand ihre Namenskürzel zusammengeworfen und daraus ihre eigene Mini-Band gemacht: „Mackefisch“. Er ist Virtuose am Klavier und sie Multi-Instrumentalistin unter anderem an der selbstgebauten Koffertrommel. Gekonnt variieren die beiden zwischen frechen Texten, mitreißenden Rhythmen und eingängigen Melodien.

Der Kabarettist und Parodist Reiner Kröhnert aus Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) hält auf der Bühne nichts von „Political Correctness“ und legt den Finger gerne auch bei bekannten Persönlichkeiten in die Wunde. Die verschiedensten Rollen bringt er scheinbar mühelos auf die Bühne und ist damit erschreckend nah an der Wirklichkeit. Und das ist mehr als bloße belustigende Imitation – seine Texte sind scharf, tief- und hintergründig zugleich – ein parodistisches Feuerwerk, für das Kröhnert mit dem Ehrenpreis des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2022 ausgezeichnet wurde.

 

Zurück zur Übersicht

Auswärtige Kabinettssitzung in der Landesvertretung in Brüssel
  • Auswärtige Kabinettsitzung

Kabinett tagt in Brüssel

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Ansprache
  • Europa

Neujahrsempfang in der Landesvertretung in Brüssel

Jazzkonzert mit THE JAKOB MANZ PROJECT - vier Musiker auf der Bühne.
  • ZeitmusikBW Jazz

Jazzkonzert mit THE JAKOB MANZ PROJECT

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Kabinettssitzung in der Villa Reitzenstein

1029. Bundesratssitzung am 16.12.2022
  • Föderalismus

1029. Bundesratssitzung

  • Podcast

DRUCK SACHE #31

Pressekonferenz zur Übergabe des Nachlasses von Rainer Maria Rilke am 1.12.22 @lvbwberlin
  • Literatur

Pressekonferenz zum Erwerb des Rilke Nachlasses

  • Föderalismus

1028. Bundesratssitzung

  • Besuchergruppe

THW Baden-Württemberg besucht Landesvertretung

  • Podcast

DRUCK SACHE #30 – „Weichen stellen“