Pressemitteilungen

1827 Ergebnisse gefunden

    • Orden

    Bundesverdienstkreuz 1. Klasse für Roland Mack

    „Roland Mack übernimmt Verantwortung gegenüber den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Standort, der Kommune und der Region. Aber auch gegenüber nachfolgenden Generationen, der Umwelt und der Natur“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann anlässlich der Überreichung des Verdienstkreuzes 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Senator E.h. Dr. h.c. Roland Mack in Rust.
  • Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten (Bild: © dpa)
    • Internationales

    Minister Friedrich trifft Burundis Staatspräsidenten Nkurunziza

    Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten, hat Burundis Staatspräsidenten Pierre Nkurunziza in Burundis Hauptstadt Bujumbura zu einem Gespräch getroffen.
  • Gruppenbild der Delegation mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor der Deutschen Botschaft in Madrid
    • Auslandsreise

    Ministerpräsident Kretschmann auf Delegationsreise in Spanien

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat in dieser Woche gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Spanien besucht. „Spanien und Baden-Württemberg haben viele politische und wirtschaftliche Verbindungen und arbeiten auch im Bereich von Bildung, Wissenschaft und Kultur zusammen“, sagte Kretschmann.
  • Der katalanische Präsident Artur Mas und der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
    • Delegationsreise nach Spanien

    Baden-Württemberg und Katalonien schließen Vereinbarung zur Arbeitsmobilität

    Zum Abschluss seiner Reise besuchte Ministerpräsident Winfried Kretschmann zusammen mit seiner Delegation Barcelona. Höhepunkt des Besuchs in Barcelona war die Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen Baden-Württemberg und Katalonien, welche die Arbeitsmobilität zum Nutzen beider Regionen und in beide Richtungen ausbauen soll.
    • Bürgerdialog

    „Heißer Draht“ zur Landesregierung

  • Gruppenbild der Delegation mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor der Deutschen Botschaft in Madrid
    • Auslandsreise

    Gespräche zu Fachkräften und Dualer Ausbildung

    Am dritten Tag seiner Reise stellte Ministerpräsident Kretschmann wirtschafts- und ausbildungspolitische Fragestellungen in den Vordergrund.
  • Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten (Bild: © dpa)
    • Auslandsreise

    Minister Friedrich zu Gast im Partnerland Burundi

    „Eine Partnerschaft zweier Länder basiert darauf, dass man sich ein Bild macht vom jeweiligen Partnerland und vor Ort Projekte und Initiativen identifiziert, die gemeinsam gefördert und vorangetrieben werden können. Erst dann wird die Partnerschaft mit Leben gefüllt“, sagte Minister Peter Friedrich zu Beginn seiner Reise ins afrikanische Burundi.
    • Auszeichnung

    Bundesverdienstkreuz für Berthold Steiber

    „Berthold Steiber hat sich mit großem Durchhaltevermögen, mit viel Energie und Herzblut und mit immensem zeitlichem und finanziellem Einsatz für die Bergbaugeschichte Freiburgs eingesetzt. Sein Expertenwissen rund um den Bergbau war und ist gefragt“, sagte die Ministerin im Staatsministerium Silke Krebs.
  • Gruppenbild der Delegation mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor der Deutschen Botschaft in Madrid
    • Auslandsreise

    Kretschmann auf Delegationsreise in Spanien

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann startet am Montag (26. Mai 2014) seine Delegationsreise nach Spanien. „Als Freunde und Partner im zusammenwachsenden Europa wollen wir den Austausch vertiefen und weitere Felder sinnvoller Kooperation erschließen“, sagte Kretschmann.
  • Peter Friedrich, Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten (Bild: © dpa)
    • International

    Land bestürzt über verheerende Flutkatastrophe in Bosnien Herzegowina und Serbien

    „Wir sind bestürzt über das verheerende Ausmaß der Flutkatastrophe in Bosnien Herzegowina und Serbien. Wir sind der Bevölkerung und den Opfern in diesen Stunden besonders verbunden“, sagte Europaminister Peter Friedrich in Berlin. „Bosnien Herzegowina und Serbien sind im Rahmen der Donauraumstrategie wichtige Partner.“