Ukraine-Krieg

„Wir stehen fest an Ihrer Seite“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Videobotschaft anlässlich des zweiten Jahrestags des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine.

Am 24. Februar 2024 jährt sich zum zweiten Mal der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine. Baden-Württemberg steht auch im zweiten Jahr nach Beginn dieses Krieges fest an der Seite des Landes. Ministerpräsident Winfried Kretschmann betont, es sei wichtig, auch weiterhin solidarisch mit den Ukrainerinnen und Ukrainern zu bleiben. Sie würden nicht nur für die Freiheit ihres Landes kämpfen, sondern auch für die europäische Freiheit. Und er dankt den Menschen hierzulande für ihre Unterstützung bei der Unterkunft und Betreuung der Geflüchteten, die in Baden-Württemberg Zuflucht gefunden haben.

Zurück zur Übersicht

Weitere Medien

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und der kroatische Premierminister Andrej Plenković (links) stehen vor Fahnen und geben sich dabei die Hand.
  • Besuch

Kretschmann empfängt kroatischen Premierminister

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Gouverneur Yuji Kuroiwa zeigen die unterzeichnete Gemeinsame Absichtserklärung zwischen Baden-Württemberg und Kanagawa.
  • Internationale Zusammenarbeit

Vertiefte Kooperation mit Kanagawa

  • DER BADEN-WÜRTTEMBERG-PODCAST AUS BERLIN

SpätzlesPress #4 mit Finanzminister Dr. Danyal Bayaz und Otto Fricke MdB

2024 Stallwächterparty Landesvertretung Baden Württemberg in Berlin
  • Politisches Sommerfest

59. Stallwächterparty: THE aerospace LÄND

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Rede
  • Wohnen und Bauen

Jahrestreffen des Strategie­dialogs Wohnen und Bauen

Auswärtige Kabinettssitzung im Neuen Schloss in Meersburg
  • Landesregierung

Auswärtige Kabinettssitzung in Meersburg