Fastnacht

Närrischer Staatsempfang der Landesregierung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit seiner Frau Gerlinde sowie Närrinnen und Narren.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit seiner Frau Gerlinde sowie Närrinnen und Narren
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit einem großen Schlüssel in der Hand, neben ihm stehen seine Frau Gerlinde sowie Närrinnen und Narren.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit seiner Frau Gerlinde sowie Närrinnen und Narren
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit einer Glocke in der Hand, daneben stehen seine Frau Gerlinde sowie Närrinnen und Narren.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit seiner Frau Gerlinde sowie Närrinnen und Narren
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit Närrinnen und Narren
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit Närrinnen und Narren
Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit Narrenhemd und Narrenmütze vor dem Neuen Schloss in Stuttgart.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (zweiter von links) unterschreibt eine Urkunde.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (zweiter von links) unterschreibt eine Urkunde
Gerlinde Kretschmann (links) übergibt eine Spende an die Schwäbische Tafel Stuttgart e.V.
Gerlinde Kretschmann (links) übergibt eine Spende an die Schwäbische Tafel Stuttgart e.V.
Narren machen ein Selfie mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte).
Narren machen ein Selfie mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte)
Gruppenbild mit dem Narrenring Alb-Lauchert
Gruppenbild mit dem Narrenring Alb-Lauchert
Gruppenbild mit der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte
Gruppenbild mit der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte
Gruppenbild mit dem Verband oberrheinischer Narrenzünfte
Gruppenbild mit dem Verband oberrheinischer Narrenzünfte
Gruppenbild mit der Schwarzwälder Narrenvereinigung
Gruppenbild mit der Schwarzwälder Narrenvereinigung
Gruppenbild mit dem Narrenfreundschaftsring Schwarzwald-Baar-Heuberg
Gruppenbild mit dem Narrenfreundschaftsring Schwarzwald-Baar-Heuberg
Gruppenbild mit der Narrenvereinigung Kleggau
Gruppenbild mit der Narrenvereinigung Kleggau
Gruppenbild mit dem Ortenauer Narrenbund
Gruppenbild mit dem Ortenauer Narrenbund
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Frau Gerlinde (beide in der Mitte) mit den Präsidentinnen und Präsidenten der teilnehmenden Narrenverbände.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Frau Gerlinde (beide in der Mitte) mit den Präsidentinnen und Präsidenten der teilnehmenden Narrenverbände
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Frau Gerlinde (beide in der Mitte) mit der Stadtkapelle Furtwangen.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Frau Gerlinde (beide in der Mitte) mit der Stadtkapelle Furtwangen

Zum traditionellen „Närrischen Staatsempfang der Landesregierung“ hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann wieder Vertreterinnen und Vertreter der schwäbischen und alemannischen Narrenzünfte nach Stuttgart eingeladen.

Meldung

Zurück zur Übersicht

Weitere Medien

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Videobotschaft anlässlich des zweiten Jahrestags des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine.
  • Ukraine-Krieg

„Wir stehen fest an Ihrer Seite“

Das Kabinett bei seiner Sitzung in der Landesvertretung in Brüssel.
  • Europa

Auswärtige Kabinettssitzung in Brüssel

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Ansprache
  • Europa

Neujahrsempfang in der Landesvertretung in Brüssel

Innenminister Thomas Strobl (Mitte) beim Empfang für die Karnevals- und Fasnachtsvereine des Landes
  • Fastnacht

Empfang für Karnevals- und Fasnachtsvereine des Landes

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit Prof. Dr. Dr. h.c. Heribert Prantl (links) und Thomas Schmid (rechts)
  • Auszeichnungen

Kretschmann zeichnet zwei Journalisten aus

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) spricht zu den Gästen, neben ihm stehen seine Ehefrau Gerlinde und die Mitglieder der Landesregierung.
  • Empfang

Neujahrsempfang der Landesregierung