Landesregierung

Auswärtige Kabinettssitzung in Rastatt

Auswärtige Kabinettssitzung im Residenzschloss Rastatt
Auswärtige Kabinettssitzung im Residenzschloss Rastatt
Auswärtige Kabinettssitzung im Residenzschloss Rastatt
Auswärtige Kabinettssitzung im Residenzschloss Rastatt
Gruppenbild des Landeskabinetts im Residenzschloss Rastatt
Gruppenbild des Landeskabinetts im Residenzschloss Rastatt
Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Ansprache auf dem Bürgerempfang im Residenzschloss Rastatt
Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Ansprache auf dem Bürgerempfang im Residenzschloss Rastatt
Bürgerempfang im Residenzschloss Rastatt
Bürgerempfang im Residenzschloss Rastatt

Das Landeskabinett hat sich am 10. Oktober 2023 zu einer auswärtigen Kabinettssitzung im Residenzschloss Rastatt getroffen. Bereits am Vorabend hatte die Landesregierung interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem Empfang im Rastatter Residenzschloss eingeladen. Dabei konnten die Gäste mit den Ministerinnen und Ministern Baden-Württembergs und weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Fachministerien ins Gespräch kommen und sich über aktuelle Themen der Landespolitik austauschen.

Meldung

Zurück zur Übersicht

Weitere Medien

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Videobotschaft anlässlich des zweiten Jahrestags des russischen Angriffskriegs gegen die Ukraine.
  • Ukraine-Krieg

„Wir stehen fest an Ihrer Seite“

Das Kabinett bei seiner Sitzung in der Landesvertretung in Brüssel.
  • Europa

Auswärtige Kabinettssitzung in Brüssel

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Ansprache
  • Europa

Neujahrsempfang in der Landesvertretung in Brüssel

Innenminister Thomas Strobl (Mitte) beim Empfang für die Karnevals- und Fasnachtsvereine des Landes
  • Fastnacht

Empfang für Karnevals- und Fasnachtsvereine des Landes

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit seiner Frau Gerlinde sowie Närrinnen und Narren.
  • Fastnacht

Närrischer Staatsempfang der Landesregierung

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) mit Prof. Dr. Dr. h.c. Heribert Prantl (links) und Thomas Schmid (rechts)
  • Auszeichnungen

Kretschmann zeichnet zwei Journalisten aus