Innovationsoffensive

Auftakt der Luft- und Raumfahrtstrategie des Landes

von links nach rechts: ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Verkehrsminister Winfried Hermann und Wissenschaftsministerin Petra Olschowski.
von links nach rechts: ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Verkehrsminister Winfried Hermann und Wissenschaftsministerin Petra Olschowski
ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst (links) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) im Gespräch.
ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst (links) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Ansprache
Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Ansprache
Rundgang von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weiteren Teilnehmenden auf der Begleitausstellung.
Rundgang von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weiteren Teilnehmenden auf der Begleitausstellung
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weitere Teilnehmende stehen bei einem Rundgang an einem Modell des Forschungs- und Versuchsflugzeugs HY4.
Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weitere Teilnehmende stehen bei einem Rundgang an einem Modell des Forschungs- und Versuchsflugzeugs HY4.
Rundgang von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weiteren Teilnehmenden auf der Begleitausstellung.
Rundgang von Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weiteren Teilnehmenden auf der Begleitausstellung
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst (links) im Gespräch vor Studierenden..
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst (links) im Gespräch vor Studierenden
ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst (links) macht ein Selfie mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und Studierenden.
ESA-Astronaut Dr. Alexander Gerst (links) macht ein Selfie mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (rechts) und Studierenden.
Podiumsrunde zur Luft- und Raumfahrt
Podiumsrunde zur Luft- und Raumfahrt

Am Forschungscampus ARENA2036 der Universität Stuttgart fand die Auftaktveranstaltung der neuen Luft- und Raumfahrtstrategie des Landes statt. Unter der Dachmarke „THE Aerospace LÄND“ werden die Forschungsaktivitäten und Initiativen künftig gebündelt. Das Land investiert mehr als 40 Millionen Euro.

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

Ministerpräsident Winfried Kretschmann und weitere Teilnehmende stehen bei einem Rundgang an einem Modell des Forschungs- und Versuchsflugzeugs HY4.
  • Innovationsoffensive

Auftakt der Luft- und Raumfahrtstrategie des Landes

// //