Auszeichnung

Verdienstorden des Landes für Prof. Dr. Diether Raff

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. Dr. h. c. Diether Raff (r.), stehend dahinter Raffs Ehefrau Margot (l.) und der Rektor der Universität Heidelberg, Prof. Dr. Bernhard Eitel (r.) (Bild: Universität Heidelberg – Kommunikation und Marketing, Foto: Philipp Rothe)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. Dr. h. c. Diether Raff (r.), stehend dahinter Raffs Ehefrau Margot (l.) und der Rektor der Universität Heidelberg, Prof. Dr. Bernhard Eitel (r.)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. Dr. h. c. Diether Raff (r.) (Bild: Universität Heidelberg – Kommunikation und Marketing, Foto: Philipp Rothe)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. Dr. h. c. Diether Raff (r.)

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat dem Heidelberger Historiker Diether Raff den Verdienstorden des Landes Baden-Württemberg verliehen und seine besondere Rolle bei der Partnerschaft mit Frankreich gewürdigt.

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

  • Podcast

DRUCK SACHE #30 – „Weichen stellen“

Gruppenbild anlässlich der vierten Jahresveranstaltung des Forums Gesundheitsstandort Baden-Württemberg in Heilbronn
  • Gesundheit

Vierte Jahresveranstaltung des Forums Gesundheitsstandort

Staatsminister Dr. Florian Stegmann (rechts) und die Generaldirektorin des Regionalverwaltungsamtes Nordfinnland, Terttu Savolainen (links)
  • Europa

Stegmann empfängt Delegation aus Nordfinnland

Gruppenbild mit Staatssekretär Florian Hassler und den Geehrten
  • Auszeichnung

Staufermedaille an um Europa verdiente Personen

von links nach rechts: Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Thierry Breton, EU-Kommissar für Binnenmarkt und Dienstleistungen, Ola Källenius, Vorstandsvorsitzender der Mercedes-Benz Group AG, Dr. Stefan Hartung, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH, Barbara Frenkel, Mitglied des Vorstands der Dr. Ing h.c. F. Porsche AG, und Regierungssprecher Matthias Gauger bei der Pressekonferenz
  • Transformation

Strategiedialog Automobilwirtschaft in Brüssel

Staatssekretär Florian Hassler (rechts) und der Premierminister der Republik Kosovo, Albin Kurti (links)
  • Besuch

Hassler empfängt Premierminister von Kosovo

  • Regierungserklärung

Krise bewältigen und Zukunft gestalten

  • Entwicklungspolitik

Mindchangers besuchen die Landesvertretung Berlin

von links nach rechts: Claus Munkwitz, Simon Kistner, Leiter des Amtes für Umweltschutz im Landratsamt Rems-Murr-Kreis, Gerda Stuchlik, Dr. Richard Sigel, Landrat des Rems-Murr-Kreises, Staatsminister Dr. Florian Stegmann, Dr. Gisela Meister-Scheufelen, Vorsitzende des Normenkontrollrats Baden-Württemberg, und Bernhard Bauer
  • Bürokratieabbau

Empfehlungsbericht zu schnelleren Baugenehmigungen

Gruppenbild des Kabinetts im Historischen Kaufhaus in Freiburg
  • Landesregierung

Auswärtige Kabinetts­sitzung in Freiburg

von links nach rechts: Finanzminister Dr. Danyal Bayaz, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Wissenschaftsministerin Petra Olschowski, Verkehrsminister Winfried Hermann und Staatsminister Dr. Florian Stegmann in Pittsburgh
  • Delegationsreise

Kretschmann reist nach Pennsylvania und Kalifornien

Staatssekretär Arne Braun (links), Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) und Ministerin Petra Olschowski (rechts)
  • Landesregierung

Empfang der neuen Hausspitze des Wissenschaftsministeriums

Gesprächsrunde mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und dem Verwaltungsrat der Firma Roche in der Villa Reitzenstein in Stuttgart
  • Gesundheitsstandort

Kretschmann trifft Verwaltungsrat der Firma Roche

von links nach rechts: Prof. Dr. med. Hans-Georg Kräußlich, Prof. Dr. med. Christian Wunder, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Stefan Brockmann und Prof. Dr. med. Martin Eichner
  • Auszeichnung

Staufermedaille in Gold an die Mitglieder des Corona-Beraterkreises

Begrüßung und Eröffnung durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann
  • Landwirtschaft

Auftakt des Strategiedialogs Landwirtschaft