Pressemitteilungen

1773 Ergebnisse gefunden

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Verkehrsminister Winfried Hermann (r.) sitzen am Daimler-Stand in der Studie F125
    • Automobilwirtschaft

    Auf gutem Weg zu nachhaltiger Mobilität

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt besucht. Dabei machte er deutlich, dass die baden-württembergische Auto- und Zulieferindustrie eine Pionierrolle bei den alternativen Antrieben und nachhaltigen Mobilitätskonzepten übernehmen solle.
  • v.l.n.r.: Regierungssprecher Rudi Hoogvliet, LPK-Vorsitzender Joachim Rüeck, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid bei der Regierungspressekonferenz am 13.09.2011 im Landtag
    • Stuttgart 21

    Land beteiligt sich nicht an Mehrkosten für Stuttgart 21

    Die Landesregierung hat heute einstimmig beschlossen: Für das Verkehrsprojekt Stuttgart 21 wurde in der Finanzierungsvereinbarung eine Kostenobergrenze von 4,526 Milliarden Euro festgelegt. Wird dieser Kostendeckel überschritten, beteiligt sich das Land nicht an Mehrkosten.
  • Twitter-Kanal "LandesregierungBW"
    • Landesregierung

    Politik verpackt in 140 Zeichen

    Die baden-württembergische Landesregierung hat einen eigenen Twitter-Kanal (http://twitter.com/regierungbw) gestartet. Social Media-Plattformen wie Twitter bieten wichtige Chancen für eine neue offene und direkte Form der Kommunikation zwischen Politik und Bürgern.
  • Bild Werbe- und Sympathiekamagne

    Neue Kampagne macht Lust auf Baden-Württemberg

    "Wir können alles. Außer Hochdeutsch." – der bewährte Slogan bleibt. Ansonsten gibt es viel Neues: Mehr Dialog, gezielte Information und eine stärkere Ausrichtung auf die neuen Medien. Die neue Imagekampagne des Landes macht Lust auf Baden-Württemberg.
  • V.l.n.r.: Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster, US-Botschafter Philip Dunton Murphy, Minister Peter Friedrich, Vorsitzender des Vorstands des Deutsch-Amerikanischen Zentrums (DAZ) Rudolf Böhmler
    • Geschichte

    Deutsch-Amerikanische Beziehungen von besonderer Bedeutung für neue Landesregierung

    "Die 'Rede der Hoffnung' hat den Grundstein für die Entwicklung Deutschlands zu einem freien, friedlichen und demokratischen Land gelegt", sagte Minister Peter Friedrich anlässlich der Feierlichkeiten des Staatsministeriums und des Deutsch-Amerikanischen Zentrums zum 65. Jahrestag der "Rede der Hoffnung".
    • Europa

    Minister Friedrich besteht auf Mitbestimmung beim Euro-Rettungsschirm

    "Es geht bei der Frage der Beteiligung von Bundestag und Bundesrat bei Maßnahmen des Euro-Rettungsschirms um die parlamentarische Kontrolle insgesamt", sagte der Minister für Bundesrat, Europa und internationale Angelegenheiten und Vorsitzende des EU-Ausschusses des Bundesrats, Peter Friedrich.
  • ICE (Foto: dpa)
    • Stuttgart 21

    Ablehnung aktualisierter Stellungnahme zum Kombi-Bahnhof ist unakzeptabel

    "Es ist bedauerlich, dass sich die Projektpartner nicht in der Lage gesehen haben, unserer Bitte nachzukommen, bis Ende August eine aktuelle Stellungnahme zum Vorschlag einer Kombinationslösung von Herrn Geißler abzugeben", sagten Silke Krebs, Ministerin im Staatsministerium, und Verkehrsminister Winfried Hermann.
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) begrüßt am Mittwoch (31.08.2011) in Aarau (Schweiz) Urs Hofmann (M.), Landammann des Kantons Aargau.
    • Erste Auslandsreise

    Kretschmann besucht Kanton Aargau

    Mit dem heutigen Besuch betonten die Regierungen Baden-Württembergs und des Kantons Aargau ihre engen wirtschaftlichen, kulturellen und freundschaftlichen Beziehungen. Mit der Bildung einer Arbeitsgruppe möchten sie die direkte bilaterale Zusammenarbeit weiter stärken.
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.), Brigitte Kuder-Broß (M.) und der Nürtinger Oberbürgermeister Otmar Heirich (r.)
    • Auszeichnung

    Bundesverdienstkreuz für Brigitte Kuder-Broß

    "Es waren der Wunsch und das Bestreben von Brigitte Kuder-Broß mit der Galerie 'Die Treppe' einen Ort zu schaffen, an dem verschiedene Strömungen und Trends der verschiedensten Lebenskreise aufeinandertreffen, an dem unterschiedliche Auffassungen und Kulturen sich austauschen", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann.
  • audit berufundfamilie
    • Beruf und Familie

    Staatsministerium erneut mit Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet

    Das Staatsministerium Baden-Württemberg ist erneut mit dem Zertifikat audit berufundfamilie ausgezeichnet worden. Das hat die Ministerin im Staatsministerium Silke Krebs am Freitag (26. August 2011) in Stuttgart bekannt gegeben.