Pressemitteilungen

1654 Ergebnisse gefunden

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner ersten Regierungspressekonferenz am Dienstag (17. Mai 2011) im Landtag in Stuttgart
    • Stuttgart 21

    Stresstest zu Stuttgart 21

    "Jetzt muss geprüft werden, ob der Stresstest den Vorgaben des Schlichterspruchs von Heiner Geißler entspricht; deshalb haben die zwei Mitglieder im Lenkungsausschuss Stuttgart 21 Winfried Hermann und Ingo Rust die Aufgabe, den Fahrplan zu überprüfen, der auf Vorschlag der Bahn derzeit von der Schweizer Firma SMA getestet wird", erklärten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Verkehrs- und Infrastrukturminister Winfried Hermann.
  • Der paraguayische Staatspräsident Fernando Lugo Méndez (l.) und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) am Donnerstag (19. Mai 2011) im Neuen Schloss in Stuttgart bei der Geschenkübergabe (Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg, Foto: Wolfga
    • Besuch

    Staatspräsident der Republik Paraguay zu Besuch in Baden-Württemberg

    "Das verstärkte Engagement der Landesregierung im Bereich der modernen Umwelttechnik und im Klima- und Waldschutz weist große Übereinstimmung mit den zukünftigen Vorhaben der paraguayischen Regierung auf", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei einem Empfang des paraguayischen Staatspräsidenten Fernando Lugo Méndez in Stuttgart.
    • Stuttgart 21

    Ministerpräsident Kretschmann antwortet Bundesverkehrsminister Ramsauer

    "Uns ist in jeder Hinsicht klar, welche vertraglichen Verpflichtungen das Land bei Stuttgart 21 hat. Das weitere Verfahren ist jedoch ebenso klar und abgestimmt", erklärte Ministerpräsident Winfried Kretschmann in einem Schreiben an den Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer auf dessen Äußerungen zu etwaigen Mehrkosten bei Stuttgart 21.
    • Auszeichung

    Staufermedaille für Gerhard Roßwog

    "Gerhard Roßwog hat sich in den zurückliegenden über dreißig Jahren an den verschiedensten Stellen um das Genossenschaftswesen im Land verdient gemacht", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann anlässlich der Verleihung der Staufermedaille.