• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Klimaschutz

    Land drängt auf mehr Klimaschutz

    Die Landesregierung will den Klimaschutz weiter ausbauen, auf Bundesebene auf ehrgeizige Rahmenbedingungen drängen und das internationale Klimaschutzbündnis Under2 Coalition erweitern. Mehr

    1 von 10

  • Europa

    Positionen des Landes zur EU-Förderung nach 2020

    Die Landesregierung hat in Brüssel ihre Positionen zu den Verhandlungen über den Mehrjährigen Finanzrahmen der Europäischen Union und die Förderperiode der EU nach 2020 abgesteckt. Mehr

    2 von 10

  • Neujahrsempfang

    Natur ist Lebensgrundlage der Menschheit

    Der Neujahrsempfang der Landesregierung stand in diesem Jahr unter dem Motto „Natur und Umwelt“. Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigte sich besorgt über den Rückgang der Tier- und Pflanzenarten. Mehr

    3 von 10

  • Persönlich

    Kretschmann trifft Antje von Dewitz

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat sich mit der Vaude-Geschäftsführerin Antje von Dewitz zum Gespräch getroffen. Dabei ging es um das Leben als Ministerpräsident, nachhaltiges Wirtschaften und den Jura der Schwäbischen Alb. Mehr

    4 von 10

  • Europa

    Welchen Weg soll Europa gehen?

    Zum Auftakt des Europadialogs der Landesregierung haben Ministerpräsident Kretschmann, der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Voßkuhle, und der ehemalige deutsche Außenminister Fischer über die Zukunft der EU diskutiert. Mehr

    5 von 10

  • Online-Sprechstunde

    Von Stuttgart bis Jamaika

    In seiner Online-Sprechstunde beantwortete Ministerpräsident Kretschmann die Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Die Fragen drehten sich um Bildungspolitik, Elektromobilität und warum aus Sicht des Ministerpräsidenten die Jamaika-Sondierungen gescheitert sind. Mehr

    6 von 10

  • Namensbeitrag

    Zusammenhalt in Zeiten des Umbruchs

    Es gibt ein Recht auf eigene Meinung, nicht aber auf eigene Fakten, schreibt Ministerpräsident Kretschmann in einem Beitrag für die NZZ. Er wirbt für einen zivilisierten Streit jenseits der Verrohung und einer überspannten politischen Korrektheit. Mehr

    7 von 10

  • Landesjubiläum

    „Heimat wird nicht weniger, wenn man sie teilt“

    Ministerpräsident Kretschmann spricht im Interview mit der Schwäbischen Zeitung über seinen Heimatsbegriff. Warum jemand auf sein Land stolz sein könne und wann dieser Stolz seine Berechtigung verliert. Mehr

    8 von 10

  • Beteiligung

    „Beteiligung ist selbstverständlich geworden“

    Im Interview spricht Staatsrätin Gisela Erler über den „Beteiligungskongress Baden-Württemberg“, die Erfolge der Allianz für Beteiligung und die positive Entwicklung der Bürgerbeteiligung im Land. Mehr

    9 von 10

  • Bildung

    Kreativen Umgang mit Medien lernen

    Ob Mediencamps, Fortbildungen oder Förderung medienpädagogischer Projekte – Mit der Initiative „Kindermedienland“ lernen Kinder, Jugendliche und Erwachsene den verantwortungsbewussten und kreativen Umgang mit Medien. Mehr

    10 von 10

Beteiligungsportal Baden-Württemberg

Winfried Kretschmann auf Facebook

FaceBook-Modul laden

Erst durch Klicken wird dieses Modul aktiv. Danach werden Daten an Facebook gesendet. Über den Datenschutzschalter können Sie die Aktivierung rückgängig machen.


Haben Sie eine Frage
an uns?

Ministerpräsident

Winfried Kretschmann

Winfried Kretschmann ist der neunte Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Er bestimmt die Richtlinien der Politik, führt den Vorsitz in der Regierung und leitet ihre Geschäfte. Mehr

Portätfoto von Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste