Partnerländer

Gemischte Kommission Baden-Württemberg - Ungarn

Die Gemischte Regierungskommission mit Ungarn besteht seit dem Jahr 1991. Sie war die erste Regierungskommission des Landes Baden-Württemberg, die nach dem Fall des Eisernen Vorhangs eingerichtet wurde. Die Gründung ist auf ein Gespräch zwischen Ministerpräsident Erwin Teufel und dem damaligen ungarischen Staatspräsidenten Dr. Árpád Göncz zurückzuführen. Den Vorsitz auf baden-württembergischer Seite hat der Minister für Bundesrat, Europa und Internationale Angelegenheiten des Landes Baden-Württemberg, Peter Friedrich. Schwerpunkte der Zusammenarbeit sind insbesondere die Bereiche Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Umwelt.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei einem Besuch im Kanton Aargau
  • Partner und Netzwerke

Nachbarn und Netzwerke in Europa

Baden-Württemberg arbeitet mit vielen europäischen Partnern zusammen. Gerade mit unseren Nachbarländern kooperieren wir auf vielfältige Weise. Aber auch darüber hinaus sind wir in regionalen Netzwerken aktiv.