Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

  • 12.01.2018
    Jahresgespräch

    Kretschmann empfängt Israelitische Religionsgemeinschaften

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Israelitischen Religionsgemeinschaften Baden und Württemberg zum Jahresgespräch empfangen. Die Landesregierung werde auch weiterhin für die Sicherheit des jüdischen Lebens in Baden-Württemberg bürgen, betonte Kretschmann. Mehr

  • 09.01.2018
    Nachhaltigkeit

    Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ geht an den Start

    Der vom Ministerrat beschlossene Think Tank „Industrielle Ressourcenstrategien“ steht für Zukunftsverantwortung von Politik und Industrie. Es geht darum, Wirtschaftswachstum vom Ressourcenverbrauch zu entkoppeln und damit die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen im rohstoffarmen Baden-Württemberg zu steigern. Mehr

  • 05.01.2018
    Sternsingerempfang

    Ministerpräsident Kretschmann empfängt Sternsingergruppen

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Frau Gerlinde Kretschmann haben im Neuen Schloss in Stuttgart Sternsingerinnen und Sternsinger aus ganz Baden-Württemberg empfangen. Die Sternsingergruppen geben mit Spenden armen Kindern Hoffnung. Im vergangenen Jahr haben sie allein in Baden-Württemberg 9,5 Millionen Euro gesammelt. Mehr

  • 31.12.2017
    Neujahrsansprache

    „Hier bin ich zu Hause“

    In seiner Neujahrsansprache macht Ministerpräsident Winfried Kretschmann deutlich, wie sehr Natur und Wirtschaft die Identität des Landes und seiner Menschen prägen. Dabei stehen Natur und Wirtschaft vor großen Herausforderungen. Die Lösung muss darin liegen, Ökonomie und Ökologie, Wohlstand und Artenreichtum sowie Hochtechnologie und Streuobstwiese zusammenzubringen. Mehr

  • 28.12.2017
    Entwicklung

    Erfolgreiche Hilfe vor Ort im Nordirak

    Baden-Württemberg hat 2016 und 2017 für Projekte in der nordirakischen Provinz Dohuk fast drei Millionen Euro bereitgestellt. Die Landesprojekte schaffen eine Bleibeperspektive für Einheimische, irakische Binnenvertriebene und syrische Flüchtlinge im Nordirak. Baden-Württemberg wird die Projekte auch 2018 weiter fortführen. Mehr

  • 19.12.2017
    Feuerwehr

    Feuerwehren leisten wichtigen Beitrag zur Sicherheit

    Die Feuerwehren sind ein entscheidender Baustein der Sicherheitsarchitektur im Land, sagten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Innenminister Thomas Strobl. In Baden-Württemberg engagieren sich landesweit 172.000 Menschen in den Feuerwehren, die übergroße Mehrheit davon ehrenamtlich. Mehr

  • 13.12.2017
    Bürokratieabbau

    Normenkontrollrat nimmt Arbeit auf

    Der Normenkontrollrat Baden-Württemberg hat sich zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengefunden. Unter der Vorsitzenden Gisela Meister-Scheufelen soll das unabhängige Beratergremium die Wettbewerbsfähigkeit im Land stärken und zu Kostenvermeidung und Bürokratieentlastung führen. Mehr

  • 12.12.2017
    Europa

    Landesregierung startet Europadialog

    Die Landesregierung hat einen Dialogprozess zur Zukunft der Europäische Union angestoßen. Baden-Württemberg geht damit die tiefe Krise des vereinten Europas konstruktiv an. Die Diskussion soll vor allem mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort geführt werden. Am Ende des Dialogs wird ein Leitbild für Europa formuliert. Mehr

  • 07.12.2017
    Wirtschaft

    Kretschmann und IHK-Spitzen beraten sich zu Top-Themen im Südwesten

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Spitzen der Industrie- und Handelskammern des Landes zum Austausch getroffen. Gegenstand der Diskussion waren die Digitalisierung der Wirtschaft und der Breitbandausbau, die Start-up-Förderung sowie der Bürokratieabbau. Mehr

  • 05.12.2017
    Studium

    Attraktivität Baden-Württem­bergs als Studienziel ungebrochen

    Dem Kabinett liegen erste Zahlen zu den Einschreibungen internationaler Studierender in Baden-Württemberg im Wintersemester 2017/18 vor. Den moderaten Rückgang von knapp 21,6 Prozent hat das Land mit Einführung der Gebühren für internationale Studierende so erwartet. Mit den Gebühren werde langfristig die Internationalisierung an den Hochschulen gestärkt, indem ein optimales Betreuungs- und Lehrangebot für internationale Studierende geschaffen werde, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Mehr


Pressekontakt

Das Staatsministerium in der Villa Reitzenstein (Parkansicht).

Pressestelle der Landesregierung

Staatsministerium Baden-Württemberg
Richard-Wagner-Straße 15
70184 Stuttgart

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste