Sommertour

Verkehrspolitische Sommertour mit Minister Hermann

Portraitfoto von Minister Hermann

Bei seiner Sommertour besucht Verkehrsminister Winfried Hermann insgesamt 22 Stationen und informiert sich vor Ort über aktuelle verkehrspolitische Themen und Projekte.

Im Rahmen seiner Sommertour reist Verkehrsminister Winfried Hermann durch Baden-Württemberg. Bei insgesamt 22 Stationen informiert er sich vor Ort über aktuelle verkehrspolitische Themen und Projekte. Los geht die Tour am Montag, 31. August und endet am Sonntag, 13. September in Stuttgart.

22 einzigartige Stationen im Land

Im Zentrum der diesjährigen Sommertour steht unter anderem das Thema „moderne Mobilität“. Der Verkehrsminister besucht Forschungs- und Pilotprojekte, die sich mit der E-Mobilität und der Entwicklung erneuerbarer Kraftstoffe beschäftigen. (Termine Pilotprojekt eWayBW, Erster Urbaner Schnelllade-Park, Besuch INERATEC).

Zum Thema Erhalt und Verbesserung unserer Verkehrsnetze begleitet der Verkehrsminister im Netz der S-Bahn Rhein-Neckar die erste Bahnfahrt mit dem neuen Mireo-Zugtyp. Zudem informiert er sich bei Fahrbahnsanierungen über lärmmindernde Maßnahmen und die Verbesserung von Fuß- und Radwegen. Den Siegerkommunen des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln“ überreicht der Minister die Auszeichnung „Goldene Wildbiene“.

Auch das Fahrrad spielt eine wichtige Rolle auf der Sommertour. Minister Hermann reist mit dem Murgtäler Radexpress in den Nationalpark Schwarzwald. Dort begleiten ihn Ranger auf einer geführten Fahrradtour. In Stuttgart gibt der Verkehrsminister den Startschuss für den Wettbewerb „STADTRADELN“. Erstmals sammeln dabei auch die Beschäftigten verschiedener Landesministerien gemeinsam gefahrene Radkilometer. Den Abschluss der Sommertour bildet der 2. Cargo-Bike-Day. Die Vorzüge von Lastenfahrrädern sollen bei der Veranstaltung in verschiedenen Wettkampfdisziplinen vorgestellt werden.

Alle Termine auf einen Blick

Montag, 31. August

  • Murgtal/Bischweier – Baustellenbesichtigung Pilotprojekt eWayBW: Minister Hermann macht sich vor Ort ein Bild vom Fortgang der Bauarbeiten für eine Pilotstrecke mit Oberleitungs-Lkw zwischen Rheinebene und Schwarzwald. Begleitet wird er von Rita Schwarzelühr-Sutter, der Parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesumweltministeriums, das einen großen Teil der Kosten trägt.
  • Karlsruhe – Übergabe der Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln“
  • Karlsruhe – Betriebsbesichtigung INERATEC GmbH: Das Start-up INERATEC ist am reFuels-Projekt beteiligt. Der Verkehrsminister besichtigt die Fertigung

Dienstag, 1. September

  • Lorch – Betriebsbesichtigung ARADEX AG: Minister Hermann informiert sich bei der Firma ARADEX, die einen durch das Land geförderten E-LKW im laufenden Betrieb hat.
  • Schwäbisch Hall – Übergabe der Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln“
  • Crailsheim – Übergabe der Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln“
  • Crailsheim – Besichtigung des Bahnhofsgeländes: Das Land fördert den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Crailsheim. Minister Hermann informiert sich über die geplanten Erneuerungen.

Mittwoch, 2. September

  • Stuttgart-Vaihingen – Eröffnung RegioRad-Station an der Universität Stuttgart: Das Netz der RegioRad-Stationen wächst weiter. Minister Hermann weiht gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Stuttgart und der Universität Stuttgart die neue Verleihstation ein.
  • Stuttgart-Vaihingen – Besuch des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung: Im Forschungszentrum informiert sich Minister Hermann über Technologien zur nachhaltigen und klimafreundlichen Erzeugung von regenerativen Kraftstoffen.
  • Stuttgart-Fasanenhof – Baustellenbesuch SSB-Projekt U6/Brücke: Europas erste Brücke mit Carbon-Seilen steht bald in Stuttgart. Minister Hermann besucht die Baustelle des Stadtbahnprojekts U6.

Donnerstag, 3. September

  • Bad Urach – Baustellenbesuch B 28/B 465 – Fahrbahndeckenerneuerung: In der Ortsdurchfahrt von Bad Urach wird der Fahrbahnbelag erneuert. Für einen verbesserten Lärmschutz wird auch auf lärmmindernden Asphalt gesetzt.
  • Böblingen/Sindelfingen – Pressekonferenz Mobilitätspakt Böblingen/Sindelfingen: Die am Mobilitätspakt Böblingen/Sindelfingen beteiligten Projektpartner bekräftigen ihre Zusammenarbeit auf einer gemeinsamen Pressekonferenz.

Freitag, 4. September

  • Stuttgart – Vernetzungsgespräch Kompetenznetz Klima Mobil: Fünfzehn Modellkommunen werden bei ihren Projekten für einen umweltfreundlichen Verkehr vom „Kompetenznetz Klima Mobil“ unterstützt. Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister stellen Minister Hermann ihre Projekte vor.

Samstag, 5. September

  • Baiersbronn – Radtour mit dem Murgtäler Radexpress in den Nationalpark: Mit dem Murgtäler Radexpress reist Minister Hermann nach Baiersbronn. Von dort radelt er gemeinsam mit Rangern des Nationalparks auf einer geführten Tour zum Huzenbacher See.

Montag, 7. September

  • Stuttgart – Auftakt Wettbewerb „STADTRADELN“: Minister Hermann nimmt an der Auftaktveranstaltung des Fahrrad-Wettbewerbs „STADTRADELN“ der Stadt Stuttgart teil. Erstmals treten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesministerien zusammen an. Im Wettbewerb sammeln sie gemeinsam gefahrene Rad-Kilometer.

Dienstag, 8. September

  • Heuneburg/Hundersingen/Mengen – Schlösser-Radtour um die Heuneburg mit Enthüllung einer Informationstafel zum Donautalradweg: Minister Hermann begleitet die Staatssekretärin des Finanzministeriums Gisela Splett bei ihrer Radtour um die Heuneburg. Bei einem Zwischenstopp am Bahnhof Mengen weihen beide eine neue RadNETZ-Tafel zum Donauradweg ein.

Mittwoch, 9. September

  • Remseck – Vorführung eines Abbiegeassistenzsystems für Linienbusse: Abbiegeassistenzsysteme sorgen auch bei Linienbussen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Minister Hermann lässt sich ein solches System vorführen.
  • Plochingen – Baustellenbesichtigung der Fahrbahnsanierung an der L 1201 (Stumpenhof): Die Ortsdurchfahrt Stumpenhof wird saniert. Dabei wird auch der Verlauf von Fuß- und Radwegen verbessern

Donnerstag, 10. September

  • Stuttgart – Einweihung des ersten Urbanen Schnelllade-Parks mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann: Auch in Städten werden Schnellladesäulen für E-Autos benötigt. Ministerpräsident Kretschmann und Verkehrsminister Hermann eröffnen den ersten Urbanen Schnelllade-Park im Land. Vierzehn weitere Pilotstandorte sollen folgen.

Freitag, 11. September

  • Feudenheim – Besichtigung des Ausbaus der Neckarschleuse Feudenheim: Moderne Schiffe benötigen größere Schleusen. Die Neckarschleuse Feudenheim wird deshalb auf 135 Metern verlängert. Minister Hermann besucht die Baustelle.
  • Mannheim – Testfahrt des neuen Mireo im Netz der S-Bahn Rhein-Neckar: Minister Hermann unternimmt eine Testfahrt mit dem neuen Mireo-Zugtyp des Herstellers Siemens Mobility. Vom Mannheimer Hauptbahnhof geht die Fahrt zum Hauptbahnhof Ludwigshafen.

Sonntag, 13. September

  • Stuttgart – 2. Cargo-Bike-Day: Lastenfahrräder werden immer beliebter. Teil der Veranstaltung ist eine Olympiade mit verschiedenen Disziplinen, bei der Minister Hermann selbst antritt.
Fotos der Neuffener Steige im Vergleich: Vor der Sanierung, während der Bauphase und nach der Sanierung.
  • Verkehr

Neuffener Steige wieder befahrbar

Visualisierung des Büroneubaus der Landesanstalt für Umwelt in Karlsruhe
  • VERMÖGEN UND HOCHBAU

Erweiterungsbau der Landesanstalt für Umwelt in Karlsruhe

Monteure arbeiten an einem Strommast (Bild: © dpa).
  • Energiewende

Versorgungssicherheit im Winter gewährleistet

Ein Mitarbeiter montiert im Porsche Werk in Stuttgart-Zuffenhausen eine Vorderachse mit Elektromotor. (Foto: © dpa)
  • Automobilwirtschaft

Lenkungsrat des Transformationsrats diskutiert Green Deal

Übersicht der 20 Kommunen, das im Rahmen des Projekts „Ortsmitten – gemeinsam barrierefrei und lebenswert gestalten“ als Modellkommunen ausgewählt wurden.
  • Gesellschaftlicher Zusammenhalt

Lebenswerte und barrierefreie Ortsmitten für Baden-Württemberg

Anlage zur industriellen Produktion von Methangas
  • Wasserstoff

Deutsche Bahn und Siemens starten ins Wasserstoff-Zeitalter

Ein Zug im Design der neuen Dachmarke für den Schienennahverkehr in Baden-Württemberg (Foto: © dpa)
  • Nahverkehr

Mobilitätspass für einen starken öffentlichen Nahverkehr

Umweltminister Franz Untersteller (l.) zeichnet den Biomarkt Roland Geist in Öhringen mit dem Gipfelstürmer-Award 2020 aus. Er überreichte dem Ehepaar Brigitte und Roland Geist (r.) die Urkunde, eine Wandertrophäe und ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro.
  • Energieeffizienz

Gipfelstürmer-Award für energieeffiziente Unternehmen

Ausschnitt aus der Multimedia-Reportage zur Verkehrsfreigabe des zweiten Abschnitts der Ortsumfahrung Pfullendorf
  • Verkehr

Umgehungsstraße entlastet Pfullendorf

N!BBW-Kriterien
  • Nachhaltigkeit

Fachtagung zum Nachhaltigen Bauen

Verkehrsminister Winfried Hermann und Prof. Dr. Hans-Christian Reuss vom Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren (FKFS) vor dem autonomen Shuttlebus
  • Mobilität

Sieben Millionen Euro für Forschungsprojekt „RABus“

Die Ministerpräsidenten der Länder Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen im Gespräch mit EU-Exekutiv-Vizepräsident Frans Timmermans, EU-Exekutiv-Vizepräsidentin Margarete Vestager und Industrie-Kommissar Thierry Breton.
  • Automobilwirtschaft

„Autoländer“ für europäischen Dialog zur Transformation der Automobilwirtschaft

Stromzähler (Bild: dpa)
  • Verbraucherschutz

Energiepreis-Vergleichsportale sollten Mindeststandards erfüllen

Ein Elektroauto steht in Stuttgart an einer öffentlichen Ladesäule (Bild: © dpa).
  • Autogipfel

Wirtschaftsministerin begrüßt Beschlüsse des Autogipfels

Der Verkehr rollt bei Wertheim über die Bundesautobahn A 3.
  • Verkehr

Grünes Licht für den Bau von zwei Mainbrücken

Ein Mitarbeiter steht in einem Zementwerk zwischen Paletten mit Zementsäcken.
  • Klimaschutz

Mit CO2 aus Zementwerken erneuerbare Kraftstoffe herstellen

Ein Auto fährt auf einer Allee entlang einer Landesstraße. (Bild: dpa)
  • Verkehr

Grünes Licht für weitere Planung der Ortsumfahrung Schramberg

Autos fahren an einer Straßenbaustelle vorbei. (Foto: dpa)
  • Verkehr

Baustart für Nordumfahrung bei Ebnat

Güterzug fährt auf Rheintalbahn (Bild: © dpa)
  • Schienenverkehr

Weitere Planungsschritte für Rheintalbahn stehen fest

Die Kläranlage in Uhldingen
  • Abwasser

1,4 Millionen Euro für Abwasserbeseitigung in Uhldingen

Ein Intercity-Express (ICE) der Deutschen Bahn (DB) fährt auf der Rheintalschiene nahe Hügelheim in Richtung Norden.
  • Schienenverkehr

Neue Bahnstrecke zwischen Frankfurt und Mannheim

Außenaufnahme des Zwischenlagers für Atommüll am Kernkraftwerk Philippsburg (Kreis Karlsruhe).
  • Kernenergie

Meldepflichtiges Ereignis im Standortzwischenlager Philippsburg

Ein Windrad dreht sich bei Herbolzheim vor einem Strommast. (Bild: Patrick Seeger/dpa)
  • Erneuerbare Energien

Energiewende im Land kommt voran

Autos fahren an einer Straßenbaustelle vorbei. (Foto: dpa)
  • Strassenbau

Umgebaute Anschlussstelle Ringsheim/Rust fertiggestellt

Luftbild Bahnhof Vaihingen (Bild: Landeshauptstadt Stuttgart)
  • Schienenverkehr

Start des Ausbaus zum Regionalbahnhof Stuttgart-Vaihingen