Sommertour

Verkehrspolitische Sommertour mit Minister Hermann

Portraitfoto von Minister Hermann

Bei seiner Sommertour besucht Verkehrsminister Winfried Hermann insgesamt 22 Stationen und informiert sich vor Ort über aktuelle verkehrspolitische Themen und Projekte.

Im Rahmen seiner Sommertour reist Verkehrsminister Winfried Hermann durch Baden-Württemberg. Bei insgesamt 22 Stationen informiert er sich vor Ort über aktuelle verkehrspolitische Themen und Projekte. Los geht die Tour am Montag, 31. August und endet am Sonntag, 13. September in Stuttgart.

22 einzigartige Stationen im Land

Im Zentrum der diesjährigen Sommertour steht unter anderem das Thema „moderne Mobilität“. Der Verkehrsminister besucht Forschungs- und Pilotprojekte, die sich mit der E-Mobilität und der Entwicklung erneuerbarer Kraftstoffe beschäftigen. (Termine Pilotprojekt eWayBW, Erster Urbaner Schnelllade-Park, Besuch INERATEC).

Zum Thema Erhalt und Verbesserung unserer Verkehrsnetze begleitet der Verkehrsminister im Netz der S-Bahn Rhein-Neckar die erste Bahnfahrt mit dem neuen Mireo-Zugtyp. Zudem informiert er sich bei Fahrbahnsanierungen über lärmmindernde Maßnahmen und die Verbesserung von Fuß- und Radwegen. Den Siegerkommunen des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln“ überreicht der Minister die Auszeichnung „Goldene Wildbiene“.

Auch das Fahrrad spielt eine wichtige Rolle auf der Sommertour. Minister Hermann reist mit dem Murgtäler Radexpress in den Nationalpark Schwarzwald. Dort begleiten ihn Ranger auf einer geführten Fahrradtour. In Stuttgart gibt der Verkehrsminister den Startschuss für den Wettbewerb „STADTRADELN“. Erstmals sammeln dabei auch die Beschäftigten verschiedener Landesministerien gemeinsam gefahrene Radkilometer. Den Abschluss der Sommertour bildet der 2. Cargo-Bike-Day. Die Vorzüge von Lastenfahrrädern sollen bei der Veranstaltung in verschiedenen Wettkampfdisziplinen vorgestellt werden.

Alle Termine auf einen Blick

Montag, 31. August

  • Murgtal/Bischweier – Baustellenbesichtigung Pilotprojekt eWayBW: Minister Hermann macht sich vor Ort ein Bild vom Fortgang der Bauarbeiten für eine Pilotstrecke mit Oberleitungs-Lkw zwischen Rheinebene und Schwarzwald. Begleitet wird er von Rita Schwarzelühr-Sutter, der Parlamentarischen Staatssekretärin des Bundesumweltministeriums, das einen großen Teil der Kosten trägt.
  • Karlsruhe – Übergabe der Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln“
  • Karlsruhe – Betriebsbesichtigung INERATEC GmbH: Das Start-up INERATEC ist am reFuels-Projekt beteiligt. Der Verkehrsminister besichtigt die Fertigung

Dienstag, 1. September

  • Lorch – Betriebsbesichtigung ARADEX AG: Minister Hermann informiert sich bei der Firma ARADEX, die einen durch das Land geförderten E-LKW im laufenden Betrieb hat.
  • Schwäbisch Hall – Übergabe der Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln“
  • Crailsheim – Übergabe der Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ des Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinseln“
  • Crailsheim – Besichtigung des Bahnhofsgeländes: Das Land fördert den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Crailsheim. Minister Hermann informiert sich über die geplanten Erneuerungen.

Mittwoch, 2. September

  • Stuttgart-Vaihingen – Eröffnung RegioRad-Station an der Universität Stuttgart: Das Netz der RegioRad-Stationen wächst weiter. Minister Hermann weiht gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Stuttgart und der Universität Stuttgart die neue Verleihstation ein.
  • Stuttgart-Vaihingen – Besuch des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung: Im Forschungszentrum informiert sich Minister Hermann über Technologien zur nachhaltigen und klimafreundlichen Erzeugung von regenerativen Kraftstoffen.
  • Stuttgart-Fasanenhof – Baustellenbesuch SSB-Projekt U6/Brücke: Europas erste Brücke mit Carbon-Seilen steht bald in Stuttgart. Minister Hermann besucht die Baustelle des Stadtbahnprojekts U6.

Donnerstag, 3. September

  • Bad Urach – Baustellenbesuch B 28/B 465 – Fahrbahndeckenerneuerung: In der Ortsdurchfahrt von Bad Urach wird der Fahrbahnbelag erneuert. Für einen verbesserten Lärmschutz wird auch auf lärmmindernden Asphalt gesetzt.
  • Böblingen/Sindelfingen – Pressekonferenz Mobilitätspakt Böblingen/Sindelfingen: Die am Mobilitätspakt Böblingen/Sindelfingen beteiligten Projektpartner bekräftigen ihre Zusammenarbeit auf einer gemeinsamen Pressekonferenz.

Freitag, 4. September

  • Stuttgart – Vernetzungsgespräch Kompetenznetz Klima Mobil: Fünfzehn Modellkommunen werden bei ihren Projekten für einen umweltfreundlichen Verkehr vom „Kompetenznetz Klima Mobil“ unterstützt. Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister stellen Minister Hermann ihre Projekte vor.

Samstag, 5. September

  • Baiersbronn – Radtour mit dem Murgtäler Radexpress in den Nationalpark: Mit dem Murgtäler Radexpress reist Minister Hermann nach Baiersbronn. Von dort radelt er gemeinsam mit Rangern des Nationalparks auf einer geführten Tour zum Huzenbacher See.

Montag, 7. September

  • Stuttgart – Auftakt Wettbewerb „STADTRADELN“: Minister Hermann nimmt an der Auftaktveranstaltung des Fahrrad-Wettbewerbs „STADTRADELN“ der Stadt Stuttgart teil. Erstmals treten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesministerien zusammen an. Im Wettbewerb sammeln sie gemeinsam gefahrene Rad-Kilometer.

Dienstag, 8. September

  • Heuneburg/Hundersingen/Mengen – Schlösser-Radtour um die Heuneburg mit Enthüllung einer Informationstafel zum Donautalradweg: Minister Hermann begleitet die Staatssekretärin des Finanzministeriums Gisela Splett bei ihrer Radtour um die Heuneburg. Bei einem Zwischenstopp am Bahnhof Mengen weihen beide eine neue RadNETZ-Tafel zum Donauradweg ein.

Mittwoch, 9. September

  • Remseck – Vorführung eines Abbiegeassistenzsystems für Linienbusse: Abbiegeassistenzsysteme sorgen auch bei Linienbussen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Minister Hermann lässt sich ein solches System vorführen.
  • Plochingen – Baustellenbesichtigung der Fahrbahnsanierung an der L 1201 (Stumpenhof): Die Ortsdurchfahrt Stumpenhof wird saniert. Dabei wird auch der Verlauf von Fuß- und Radwegen verbessern

Donnerstag, 10. September

  • Stuttgart – Einweihung des ersten Urbanen Schnelllade-Parks mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann: Auch in Städten werden Schnellladesäulen für E-Autos benötigt. Ministerpräsident Kretschmann und Verkehrsminister Hermann eröffnen den ersten Urbanen Schnelllade-Park im Land. Vierzehn weitere Pilotstandorte sollen folgen.

Freitag, 11. September

  • Feudenheim – Besichtigung des Ausbaus der Neckarschleuse Feudenheim: Moderne Schiffe benötigen größere Schleusen. Die Neckarschleuse Feudenheim wird deshalb auf 135 Metern verlängert. Minister Hermann besucht die Baustelle.
  • Mannheim – Testfahrt des neuen Mireo im Netz der S-Bahn Rhein-Neckar: Minister Hermann unternimmt eine Testfahrt mit dem neuen Mireo-Zugtyp des Herstellers Siemens Mobility. Vom Mannheimer Hauptbahnhof geht die Fahrt zum Hauptbahnhof Ludwigshafen.

Sonntag, 13. September

  • Stuttgart – 2. Cargo-Bike-Day: Lastenfahrräder werden immer beliebter. Teil der Veranstaltung ist eine Olympiade mit verschiedenen Disziplinen, bei der Minister Hermann selbst antritt.
Ein Regiobus unterwegs im ländlichen Raum (Bild: Ralf Braum)
  • Nahverkehr

Land fördert 2021 elf neue Regiobuslinien

Ein Mitarbeiter der Integrierten Verkehrsleitzentrale (IVLZ) sitzt vor mehreren Monitoren. (Bild: dpa)
  • Digitalisierung

BIM-Award 2021 verliehen

Eine junge Frau forscht im Life Science Center der Universität Hohenheim an Pflanzen in Klimakammern (Symbolbild: © dpa).
  • Forschung

Aufbauhilfe REACT-EU stärkt Forschungsinfrastruktur

Staatsekretär Florian Hassler (l.) und die Staatssekretärin im Außenministerium der Republik Kroatien, Andreja Metelko-Zgombić (r.) bei der Sitzung der elften Sitzung der Gemischten Regierungskommission zwischen Baden-Württemberg und Kroatien in Šibenik/Kroatien
  • Europa

Weiterer Ausbau der Zusammenarbeit mit Kroatien

Startendes Flugzeug am Flughafen Stuttgart (Bild: Flughafen Stuttgart)
  • Flugverkehr

Digitale Infoveranstaltung zu alternativer Abflugroute am Flughafen Stuttgart

Fotomontage aus vier Bildern mit Solarzellen, Getreidehalmen, Windrädern und Strommasten.
  • Erneuerbare Kraftstoffe

Mehr Tempo bei reFuels-Projekten gefordert

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 19. Oktober 2021

Ein autonom fahrender Elektro-Mini-Omnibus überquert vor dem Gebäude des Karlsruher Verkehrsverbunds eine Straße. (Foto: © dpa)
  • Nahverkehr

Projekt zum autonomen Fahren im Nahverkehr in zweite Phase gestartet

Geparkte Autos mit einem Aufkleber der Mitmachaktion #sharewochen
  • Carsharing

Carsharing für Fahranfänger macht nachhaltige Mobilität erlebbar

Logo der Regionalen Kompetenzstellen des „Netzwerks Energieeffizienz“ (KEFF)
  • Energieeffizienz

Land zeichnet energieeffiziente Unternehmen aus

Eine Bahn der DB Regio fährt.
  • Schiene

DB Regio soll auf Vorlaufbetrieb der Strecke Wendlingen-Ulm fahren

  • Wettbewerb

Umweltpreis für Unternehmen startet in neue Runde

Ein Bio-Bauer bringt mit seinem Traktor und einem Tankwagen als Anhänger, die angefallende Jauche auf einer Wiese aus. (Bild: dpa)
  • Landwirtschaft

Regionaler Green Deal in der Landwirtschaft

Handwerker montiert Photovoltaik-Anlage
  • Erneuerbare Energien

Walker wirbt für Photovoltaik-Pflicht auf Bundesebene

Das Logo von Invest BW
  • Zukunftsland BW

200 Millionen Euro für Technologien von Morgen

Verkehrsminister Hermann und der Geschäftsführer der e-mobil BW stehen zu einem Gruppenbild zusammen.
  • ITS-Congress

Zukunft der Mobilität im internationalen Fokus

Ein weiß gelber Zug fährt auf Schienen durch eine grüne Landschaft.
  • Nahverkehr

Land bestellt drei Batteriezüge exklusiv für Hermann-Hesse-Bahn

Das Atomkraftwerk Neckarwestheim. (Bild: Patrick Seeger / dpa)
  • Atomenergie

Neues Infoforum Nukleare Sicherheit und Strahlenschutz gestartet

Außenansicht Erweiterungsbau Polizeipräsidium (PP) Offenburg
  • Vermögen und Hochbau

Erweiterungsbau für das Polizeipräsidium Offenburg übergeben

  • Podcast zum Bundesrat

#17 DRUCK SACHE – „Punkte und Sterne“

  • Nahverkehr

ÖPNV-Strategie 2030 für mehr und besseren Nahverkehr

  • Ökologischer Umbau

Zehnter Kongress zu Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft

Dr. Michael Münter
  • Verwaltung

Neuer Ministerialdirektor im Umweltministerium

Ein Mann tippt in einem Büro auf einer Tastatur. (Bild: © dpa)
  • Nachhaltigkeit

Auszeichnung für nachhaltiges Wirtschaften in der IT-Ausrüstung

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei