Auslandsreise

Ministerpräsident Kretschmann zu Besuch in Bukarest

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann reist am Mittwoch (5. Oktober 2011) zu einem offiziellen Besuch nach Bukarest. Morgen Abend wird er gemeinsam mit dem Deutschen Botschafter Andreas von Mettenheim in dessen Residenz einen Empfang zum Tag der Deutschen Einheit geben. Baden-Württemberg präsentiert sich dort u.a. mit der e-mobil BW GmbH, Landesagentur für Elektromobilität und Brennstoffzellentechnologie. Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass die Landesregierung auch im Ausland einen Empfang zum Tag der Deutschen Einheit gibt, so z.B. 2008 in London, 2009 in Tokio und 2010 in Paris.

Ministerpräsident Kretschmann sagte im Vorfeld seines Besuchs: „Ich freue mich sehr, nach Rumänien zu reisen; ein Land, mit dem Baden-Württemberg schon viele Jahre vor allem im Bereich der Wirtschaft und inneren Sicherheit aber auch weit darüber hinaus zusammenarbeitet und mit dem wir nun durch die Donaustrategie, die in diesem Sommer vom Europäischen Rat verabschiedet wurde, noch enger kooperieren werden."

Kretschmann wird u.a. begleitet von Landtagspräsident Willi Stächele, den Ministern Peter Friedrich (Bundesrat, Europa und Internationales) und Alexander Bonde (Ländlicher Raum und Verbraucherschutz) sowie von vier Landtagsabgeordneten der Fraktionen GRÜNE, SPD, CDU und FDP. Neben der politischen Delegation reisen Wirtschaftsvertreter und Vertreter der beiden Landesgruppen der Vertriebenenverbände der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V. sowie der Landsmannschaft der Banater Schwaben mit nach Rumänien.

Im Rahmen seines zweitägigen Besuchs wird der Ministerpräsident Gespräche mit den höchsten Vertretern der rumänischen Regierung führen: mit dem rumänischen Staatspräsident Traian Basescu, dem Senatspräsident Mircea Geoană, dem Premierminister Emil Boc und dem Außenminister Dr. Teodor Baconschi. Themen werden neben der bilateralen Zusammenarbeit die im Juni vom Europäischen Rat verabschiedete EU-Strategie für den Donauraum sein.

Quelle:

Staatsministerium Baden-Württemberg

Weitere Meldungen

Gruppenbild mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (vorne, Mitte) und den Ordensprätendentinnen und Ordensprätendenten
  • Auszeichnung

Verdienstorden des Landes an 22 verdiente Persönlichkeiten

Ein Wolf sitzt im Erlebnispark Tripsdrill in einem Gehege. (Foto: dpa)
  • Wolf

Wolfsriss in Wolpertshausen nachgewiesen

Eine Kuh und ein Kalb laufen über einen Feldweg
  • Tierschutz

Fördermittel für Rinder-Schutz

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Foto: © dpa)
  • Rettungsdienst

Neufassung des Rettungsdienstgesetzes auf den Weg gebracht

Zwei Polizeibeamte bei einer Streife.
  • Sicherheit

Positive Bilanz beim siebten länderübergreifenden Sicherheitstag

Eine Hebamme führt eine Ultraschalluntersuchung an einer Schwangeren durch.
  • Gesundheit

Studie zur Geburtshilfe veröffentlicht

Deutscher Pavillon auf der Kunstbiennale Venedig 2024
  • Kunst und Kultur

Deutscher Pavillon auf der Biennale Venedig eröffnet

Euro-Banknoten und -Münzen
  • Haushalt

Rechtsgutachten zur Haushaltspraxis im Land

Hunde im Tierheim. (Bild: Norbert Försterling / dpa)
  • Tierschutz

Land fördert Neubau eines Tierheims in Bad Mergentheim

Symbolbild: Eine Studentin liegt bei schönem Wetter auf einer Wiese und liest ein Buch. (Bild: Mohssen Assanimoghaddam / dpa)
  • Kunst und Kultur

Verlagspreis Literatur für Edition CONVERSO

Schüler während des Unterrichts im Klassenraum (Foto: Patrick Seeger dpa/lsw)
  • Schule

Direkteinstieg auf alle Lehrämter ausgeweitet

Breisgau-S-Bahn im Landesdesign (bwegt)
  • Schienenverkehr

Zuverlässigkeit auf der Breisgau-S-Bahn wird verbessert

Ein älteres Paar wandert bei Sonnenschein auf einem Feldweg bei Fellbach zwischen zwei Rapsfeldern hindurch. (Bild: Christoph Schmidt / dpa)
  • Ländlicher Raum

Land fördert Erneuerung ländlicher Wege

Wolf
  • Wolf

Wolf in Lenzkirch überfahren

Lagegespräch BAO Fokus, Gruppenfoto im Innenministerium
  • Sicherheit

Bekämpfung der Gewaltkriminalität in Stuttgart

Schweine
  • Tierhaltung

Nachhaltige und regionale Selbstversorgung mit Schweinefleisch

Die Kabinettsmitglieder sitzen am Kabinettstisch der Villa Reitzenstein.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 16. April 2024

Zwei junge Frauen zeigen auf den Monitor und diskutieren gemeinsam über die Präsentation am Computer.
  • Fachkräfte

Landesregierung startet Fachkräfteinitiative

Eine Abiturienten des Spohn-Gymnasiums läuft an einem Schild mit der Aufschrift „Abitur - Bitte Ruhe!“ vorbei.
  • Schule

Abiturprüfungen 2024 starten

Ministerin Marion Gentges spricht bei der Auftaktveranstaltung zum 74. Deutschen Juristentag in Stuttgart.
  • Justiz

Auftaktveranstaltung zum 74. Deutschen Juristentag

Polizist der Polizei Baden-Württemberg kontrolliert den Verkehr.
  • Verkehr

Bundesweiter Aktionstag zur Sicherheit im Güterverkehr

Autos fahren in Stuttgart (Foto: © dpa)
  • Verkehr

Statt Fahrverbote wirksame Maßnahmen für weniger CO2-Ausstoß

In einer braunen Biomülltonne liegen Lebensmittel.
  • Ernährung

Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung

Eine Sozialarbeiterin führt in der Landeserstaufnahme für Asylbewerber in Karlsruhe eine Beratung mit einem Flüchtling durch.
  • Integration

Land unterstützt Integrationsprojekte

Porträtbild von Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut
  • Wirtschaft

Reise mit Handwerksdelegation nach Polen

// //