Polizei

Harter Schlag gegen das Organisierte Verbrechen

Zwei Wappen der baden-württembergischen Polizei sind neben einem Polizeifahrzeug zu sehen.

Innenminister Thomas Strobl hat sich im Innenausschuss des Landtags zu den Auswertungen der Encrochat-Kommunikation geäußert. Der Ermittlungserfolg liefert einen vielleicht einzigartigen Einblick in die Strukturen und Arbeitsweisen der Organisierten Kriminalität und ermöglichte allein in Baden-Württemberg den Erlass von 125 Haftbefehlen.

„Es geht hier um hochkriminelle und konspirativ agierende Gruppierungen, die zur persönlichen Bereicherung die Gefährdung von Menschenleben durch den Verkauf von Rauschgift und Waffen ganz bewusst in Kauf nehmen. Das Ausmaß der aufgedeckten Straftaten ist beachtlich und zeigt einmal mehr, dass das berechtigte Bedürfnis nach sicheren Kommunikationsmitteln einer effektiven Strafverfolgung im Bereich der organisierten und Schwerkriminalität nicht entgegenstehen darf. Es geht hier nicht um Bagatelldelikte, sondern um schwerste Straftaten und skrupellose Straftäter, die ihren persönlichen Profit über alles stellen. Gegen solche Strukturen werden wir auch künftig entschieden vorgehen“, bekräftigt der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl vor den Abgeordneten im Innenausschuss des Landtags

125 Haftbefehle erlassen

Unter Koordinierung durch das Landeskriminalamt Baden-Württemberg konnten durch die Entschlüsselung von Mobiltelefonen des Providers Encrochat in Baden-Württemberg nicht nur 146 Ermittlungsverfahren eingeleitet, sondern auch werthaltige Erkenntnisse zu 72 bereits laufenden Verfahren erlangt werden. Die Auswertung der gesicherten Kommunikationsinhalte führte die Ermittlerinnen und Ermittler dabei vor allem auf die Spur von Tatverdächtigen aus dem Bereich der organisierten Rauschgiftkriminalität, aber auch des Waffenhandels, und ermöglichte in Baden-Württemberg den Erlass von bislang 125 Haftbefehlen.

Kampf gegen Organisiertes Verbrechen fortsetzen

„Wir haben einen vielleicht einzigartigen Einblick in die Strukturen und Arbeitsweisen der Organisierte Kriminalität erhalten. Und das nicht nur in Baden-Württemberg, sondern im ganzen Bundesgebiet und in Europa. Hierauf werden wir aufbauen und das Organisierte Verbrechen weiterhin konsequent und in enger Zusammenarbeit mit unseren internationalen Partnern bekämpfen. Ich danke allen beteiligten Personen und Behörden für ihre beharrliche Ermittlungsarbeit, die diesen herausragenden Erfolg erst ermöglicht hat. Das ist ein harter, erfolgreicher Schlag gegen das Organisierte Verbrechen“, so berichtete Innenminister Thomas Strobl am heutigen Mittwoch im Innenausschuss des Landtags den Abgeordneten.

Pressemitteilung des Landeskriminalamts vom 7. Juli 2021: Encrochat-Auswertung: Das LKA BW koordiniert Ermittlungsverfahren für Baden-Württemberg

Paragrafen-Symbole an Türgriffen (Foto: © dpa)
  • Justiz

Haus des Jugendrechts in Karlsruhe offiziell eröffnet

Eine Signalanlage steht neben einem Gleis (Bild: Uwe Zucchi / dpa).
  • Verkehrswende

Konzept für emissionsfreie Güterumschlaganlage in Reutlingen gefördert

Polizeinachwuchs wurde in Biberach an der Riß vereidigt.
  • Polizei

Vereidigungsfeier für angehende Polizisten

Eine Haltekelle der Polizei ist bei einer Kontrolle vor einem Polizeifahrzeug zu sehen. (Foto: © dpa)
  • Polizei

Vierter länderübergreifender Sicherheitstag

Zwei Schüler mit Schulranzen stehen an einer Straße um diese zu überqueren.
  • Fußverkehr

Zimmer bei Fußverkehrs-Check in Baden-Baden

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 14. September 2021

Portrait von Finanzminister Dr. Danyal Bayaz
  • Steuerhinterziehung

Betrug an uns allen

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Brennende Kerzen in der Dunkelheit.
  • Gedenken

Gedenken an den 11. September 2001

Energiewendetage 2020
  • Energiewende

Nachhaltigkeits- und Energiewendetage vom 17. bis 20. September

Schülerlotse geht mit Schulkindern über Zebrastreifen
  • Polizei

Start der Aktion „Sicherer Schulweg“

  • Rettungsdienst

Land stellt Bergwacht Schwarzwald zehn neue Fahrzeuge zur Verfügung

Symbolbild: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. (Bild: picture alliance/Uli Deck/dpa)
  • Justiz

70 Jahre Bundesverfassungsgericht gewürdigt

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Sicherheitspartnerschaft mit Heidelberg wird fortgesetzt

Das beschauliche Dorf Hiltensweiler, ein Teilort von Tettnang, wird von der Abendsonne angestrahlt. Im Hintergrund sind der Bodensee und die Alpen zu sehen. (Bild: picture alliance/Felix Kästle/dpa)
  • Ländlicher Raum

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum nimmt fünf neue Gemeinden auf

Polizeistreife im Stuttgarter Schlossgarten
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

20210902 KMB
  • Sicherheit

75 Jahre Kampfmittelbeseitigungsdienst gewürdigt

Der denkmalgeschützte Alte Bahnhof in Wolfach
  • Städtebau

Städtebauliche Erneuerungsmaßnahme in Wolfach abgeschlossen

Polizeiposten Rust
  • Polizei

Neuer Polizeiposten in Rust eingeweiht

Migrationsstaatssekretär Siegfried Lorek bei einem Interview
  • Migration

Lorek informiert über Aufnahme afghanischer Ortskräfte

Tisch und Stühle stehen stehen in einem Besuchsraum des Abschiebungshaftgefängnisses in Pforzheim (Foto: dpa)
  • Justiz

Freie Heilfürsorge für Beamte im Justiz- und Abschiebungshaftvollzug

20210831_PP-MA_Kollmar
  • Polizei

Polizeipräsidium Mannheim unter neuer Leitung

20210831_Kooperation_LPO-LMV
  • Polizei

Landespolizeiorchester und Landesmusikverband kooperieren

Screenshot des Portals
  • Steuern

Anonymes Hinweisgeberportal freigeschaltet

Fußgänger werfen ihre Schatten auf die Straße. (Foto: dpa)
  • Ortsmitten

Mehr Lebensqualität in den Ortsmitten