Regionalkampagne

„Fidelius Waldvogel“ tourt mit Kabarettprogramm wieder durchs Land

Fidelius Waldvogel auf der Wanderbühne

Die „VON DAHEIM Tour 2022“ verspricht 20 Abende voller Information zum Thema Lebensmittelverschwendung, Kultur, Genuss und Unterhaltung. Dabei steht die Kampagne gegen Lebensmittelverschwendung im Mittelpunkt. Martin Wangler alias „Fidelius Waldvogel“ tourt mit seinem Kabarettprogramm vom 22. Juli bis 14. August 2022 durch Baden-Württemberg.

„In Baden-Württemberg haben Regionalität und Genuss einen hohen Stellenwert, die zudem unsere Vorstellung von Heimat mitprägen. Lebensmittel haben Mehrwert - für uns als Lebensgrundlage und für die Region, wo sie hergestellt werden. Martin Wangler nähert sich in seiner Rolle als ‚Fidelius Waldvogel‘ diesen Themen gleichermaßen humorvoll wie nachdenklich – singend, erzählend und musizierend. Bereits zum fünften Mal starten wir die ‚VON DAHEIM Tour‘, die im Land großen Anklang findet und auch in diesem Jahr Abende voller Information zum Thema Lebensmittelverschwendung, Kultur, Genuss und Unterhaltung verspricht“, sagte der Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk , am 22. Juli 2022 in Stuttgart zum Auftakt der „VON DAHEIM Tour 2022“.

Kabarettist Fidelius Waldvogel ist als „VON DAHEIM-Botschafter” in Baden-Württemberg unterwegs. Sein Programm weckt zugleich Lust auf regionale Lebensmittel und Spezialtäten. In diesem Jahr steht das Thema Lebensmittelverschwendung im Mittelpunkt. Fidelius Waldvogel sammelt Rezeptideen auf dem Weg zu seinen Veranstaltungsorten und wird beim Kochen unterstützt von „Schmeck den Süden Gastronom” Georg Barta. „Bis zu 80 Kilogramm Lebensmittel pro Kopf werfen Privathaushalte jedes Jahr weg. Mit der Regionalkampagne ‚Natürlich. VON DAHEIM‘ wollen wir die Wertschätzung für regionale Produkte und die heimische Landwirtschaft stärken und gleichzeitig etwas gegen Lebensmittelverschwendung unternehmen“, betonte Minister Peter Hauk.

Das Ministerium hat pünktlich zur Tour seine VON DAHEIM-App erweitert. Neben Hofläden, Schmeck-den-Süden-Gastronomen, Urlaub auf dem Bauernhof und Veranstaltungen, gibt es nun leckere Restle-Rezepte zum Nachkochen. Was zum Gericht noch fehlt, kann über die App in der Nähe im Hofladen, bei örtlichen Bäckern oder Metzgern gefunden werden. Im Rahmen eines Gewinnspiels können eigene Rezepte eingereicht werden, die dann eventuell auch Teil der App werden.

Kabarettprogramm an 20 Standorten

Der Schwarzwälder Schauspieler und Kabarettist Martin Wangler – bekannt aus der SWR-Serie „Die Fallers” – tourt vom 22. Juli bis 14. August 2022 als „Fidelius Waldvogel” mit seinem Oldtimer-Traktor und einem umgebauten Forstwagen durch Baden-Württemberg und präsentiert an 20 Standorten sein Kabarettprogramm „Nächste Ausfahrt: Heimat! – Kabarett auf der Wanderbühne”.

Die „VON DAHEIM Tour 2022“ wird in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg durchgeführt.

Regionalkampagne „Natürlich. VON DAHEIM“

Um die Vorzüge der heimischen Produkte und den damit verbundenen Mehrwert noch stärker zu kommunizieren, hat das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg im Sommer 2017 die Regionalkampagne „Natürlich. VON DAHEIM“ gestartet. Ziel der Kampagne ist es, das unverwechselbare Profil der heimischen Lebensmittel bei den Verbrauchern zu schärfen sowie die Gesamtheit und die Vielfalt der baden-württembergischen Landwirtschaftsprodukte erlebbar zu machen. Schrittweise werden verschiedene Maßnahmen und Aktionen in verschiedenen Marktsegmenten und Handlungsfeldern umgesetzt.

Eine Besonderheit der Kampagne ist die VonDaheimBW-App, die man im Apple App Store und Google Play Store kostenfrei herunterladen kann. Die App hilft nicht nur bei der Suche nach Hofläden und anderen landwirtschaftlichen Direktvermarktern, sondern auch nach „Schmeck den Süden“-Gastronomen sowie regionalen Veranstaltungen und Urlaub auf dem Bauernhof.

Ministerium für Ernährung, Ländlichen Ländlichen Raum und Verbraucherschutz: Natürlich. VON DAHEIM

Ministerium für Ernährung, Ländlichen Ländlichen Raum und Verbraucherschutz: VonDaheimTour 2022

Kühe stehen auf einer Wiese (Bild: © Franziska Kraufmann/dpa)
  • Wolf

Verletzte Kuh im Landkreis Waldshut aufgefunden

  • Podcast

DRUCK SACHE #30 – Weichen stellen

Dorfwettbewerb
  • Ländlicher Raum

Gewinner von „Unser Dorf hat Zukunft“

Ein Rollstuhlfahrer steht mit seinem Elektro-Rollstuhl am Bahnhof an einem Gleis. (Bild: picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Schienenverkehr

Lösungen für den barrierefreien Umbau des Bahnhofs Hausach erarbeitet

Eine Mitarbeiterin demonstriert im 3D-Druck-Applikationszentrum des Maschinenbauers Trumpf in Ditzingen die Bedienung einer 3D-Druck-Maschine per Tablet. (Foto: © dpa)
  • Ländlicher Raum

19. Auswahlrunde der Förderlinie „Spitze auf dem Land!“

Preisträgerkonzert und der Ehrung der 134 Bundespreisträgerinnen und Bundespreisträger von „Jugend musiziert“ aus Baden-Württemberg. (Bild: Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Kunst und Kultur

Empfang der Bundespreisträger von „Jugend musiziert“

Der Saxophonist Joshua Redman (l.) und sein Kontrabassist Reuben Rogers (r.) spielen im Stuttgarter Jazz-Club Bix. (Foto: © dpa)
  • Kunst und Kultur

385.000 Euro Förderung für Jazz-Kultur

Ferkel stehen in einer Box einer Schweinezuchtanlage (Quelle: dpa).
  • Tierschutz

Land setzt sich für umfassende Tierwohlkennzeichnung ein

Ein Mann trägt eine Nordmanntanne durch einen Tannenwald.
  • Forstwirtschaft

Weihnachtsbaum-Saison startet

Vertrauensanwältin für sexualisierte Diskriminierung, sexuelle Belästigung und Gewalt, Michaela Spandau.
  • Hochschulen

Vertrauensanwältin für sexuelle Belästigung weiter im Einsatz

Ein Jäger steht mit seinem Gewehr am Waldrand. (Bild: Felix Kästle / dpa)
  • Forst

ForstBW verpachtet staatseigene Jagdbezirke

Ein Wolf sitzt im Erlebnispark Tripsdrill in einem Gehege. (Foto: dpa)
  • Wolf

Wildkamera weißt Wolf im Alb-Donau-Kreis nach

Ein Wolf sitzt im Erlebnispark Tripsdrill in einem Gehege. (Foto: dpa)
  • Wolf

Wolfsnachweis im Landkreis Reutlingen

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Banner der Umweltbeobachtungskonferenz 2021
  • Umweltbeobachtung

Land legt Bericht zur achten Konferenz vor

Eine Besucherin der Ausstellung mit dem Titel: „Kunst & Textil“ sieht sich am 20. März 2014 in der Staatsgalerie in Stuttgart die Skulptur „Foud Farie“ aus dem Jahr 2011 von Yinka Shonibare an.
  • Schule

Ausstellung zur Schulkunst aus Baden-Württemberg

Symbolbild: Ländlicher Raum. (Bild: Elke Lehnert / Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
  • Ländlicher Raum

Dritte Sitzung des Kabinettsausschusses Ländlicher Raum

Aus der Ukraine geflüchtete Menschen warten am Hauptbahnhpf in Warschau auf die Weiterreise.
  • Haushalt

Land und Kommunen einigen sich über Finanzen

Mehrere Menschen stehen auf einer Bühne zu einem Gruppenbild zusammen.
  • Mobilität

Macherinnen und Macher der Mobilitätswende ausgezeichnet

Wolf
  • Wolf

Wolfsnachweis im Zollernalbkreis

Legehennen im Freien (Quelle: dpa).
  • Vogelgrippe

Zusätzliche Auflagen für mobilen Geflügelhandel

  • #RespektBW

Neue Challenge #ZeichenSetzen im Netz

MINT-Exzellenzgymnasium Nordansicht-Nordbau Aussenansicht
  • Schule

Erster Bauabschnitt von Exzellenzgymnasium

Beratung Landwirtschaft
  • Landwirtschaft

Bildungs- und Beratungswoche zum Ökolandbau

Traktor auf dem Feld
  • Gemeinsame Agrarpolitik

Strategieplan für Deutschland genehmigt