Polizei

Etui für Dienstausweis der Kriminalpolizei

Innenminister Thomas Strobl (l.) und Landeskriminaldirektor Klaus Ziwey (r.) präsentieren das neue Euti für die Kriminalpolizei.

Die Kriminalpolizei in Baden-Württemberg erhält ein neues Etui für den Dienstausweis. Es soll die Erkennbarkeit und damit Sicherheit der Beamtinnen und Beamten der Kriminalpolizei erhöhen. Innenminister Thomas Strobl hat das erste Exemplar symbolisch übergeben.

„Mit dem neuen Etui erhält unsere Kriminalpolizei einen zusätzlichen und bundesweit einzigartigen Ausrüstungsgegenstand, der beim Einschreiten die Erkennbarkeit erhöht und damit auch Aspekten der Eigensicherung dient. Die ersten rund 3.000 Exemplare werden nun an die Dienststellen im Land ausgeliefert und verteilt“, erklärte der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl anlässlich der symbolischen Übergabe des ersten Exemplars an den Landeskriminaldirektor Klaus Ziwey. „Mit dem hochwertig verarbeiteten Etui setzen wir außerdem ein Zeichen der Wertschätzung für die gute und hochprofessionelle Arbeit, die unsere Kriminalistinnen und Kriminalisten täglich leisten. Ich bin dem Landeskriminaldirektor und allen an der Idee und Umsetzung Beteiligten dankbar für ihr Engagement. Das neue schicke und wertige Etui war mir ein persönliches Anliegen."

Der neue Ausrüstungsgegenstand wurde durch das Innenministerium in enger Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt entwickelt. Der Innenminister betont: „Ganz wichtig ist, dass das Etui für die Kriminalpolizei allein keinen Legitimationsnachweis für die Zugehörigkeit zur Polizei darstellt. Unsere Beamtinnen und Beamten werden sich bei Bürgerkontakten nach wie vor immer zusätzlich mit ihrem Polizeidienstausweis zu erkennen geben.“

Das Etui für den Dienstausweis der Kriminalpolizei ist ein Ledermäppchen mit einem silber- oder goldfarbenen Polizeistern und dem Schriftzug „Kriminalpolizei“ auf der Vorderseite. In das Innere des Etuis kann der Polizeidienstausweis integriert werden. Die ersten Etuis werden noch im Dezember ausgeliefert und allen Kriminalbeamtinnen und Kriminalbeamten des Landes Baden-Württemberg als persönlicher Ausrüstungsgegenstand ausgehändigt. Auch können Beamtinnen und Beamte der Schutzpolizei ausgerüstet werden, wenn sie länger als sechs Monate Dienst bei der Kriminalpolizei verrichten.

Polizei Baden-Württemberg

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Innenminister Thomas Strobl (l.) bei der Regierungspressekonferenz
  • Extremismusbekämpfung

Ausschluss extremistischer Organisationen von freiwilliger Landesförderung

Auf einem Tisch im Landgericht Karlsruhe liegt ein Richterhammer aus Holz, darunter liegt eine Richterrobe. (Foto: © dpa)
  • Justiz

Neue Präsidentin am Landgericht Heilbronn

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Verstärkung für die Polizei

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Foto: © dpa)
  • Rettungsdienst

Neuausrichtung der Hilfsfrist im Rettungsdienst

Eine Dame wird geimpft.
  • Corona-Impfungen

Viele weitere Menschen sind ab sofort impfberechtigt

Modellfoto Neubau der Kriminalpolizeidirektion und des Polizeireviers Calw
  • Hochbau

Entwurf für Neubau der Kriminalpolizeidirektion und Polizeirevier Calw

  • Zukunftslabor

Bürgerbeteiligungsprojekt „UpdateDeutschland“ gestartet

Paragrafen-Symbole an Türgriffen (Foto: © dpa)
  • Justiz

Amtsgericht in Nürtingen wird erweitert

Ein Richter kommt in einen Sitzungssaal des Landgerichts Mannheim. (Foto: © dpa)
  • Justiz

Neuer Leitender Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Mosbach

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Foto: © dpa)
  • Einsatzkräfte

Weitere Investitionen in das Digitalfunknetz

Schild Polizeipräsidium.
  • Polizei

Fertigstellung des Erweiterungsbaus beim Polizeipräsidium Aalen

Ein Richter kommt in einen Sitzungssaal des Landgerichts Mannheim. (Foto: © dpa)
  • Justiz

Videoverhandlungen und Digitalisierungsschub für die Justiz

Polizist kontrolliert ein Motorrad (Foto: © dpa)
  • Polizei

Land geht gegen Motorradlärm vor

50 zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger aus dem ganzen Land nehmen am Bürgerforum Corona teil
  • Bürgerbeteiligung

Bürgerforum Corona tauscht sich zum Thema Impfen aus

Titelbild des Sicherheitsberichts 2020 für Baden-Württemberg.
  • Sicherheit

Kriminalitätsbelastung weiter gesunken

Nationalfahnen der EU-Mitgliedsstaaten sind vor dem Europäischen Parlament in Straßburg aufgezogen. (Bild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)
  • Rechtsstaat

Dialogforum zur Rechtsstaatlichkeit in Europa

Ein Wahlzettel wird in eine Wahlurne geworfen. (Foto: © dpa)
  • Landtagswahl

Corona-Regelungen für die Landtagswahl

Grafik zur Verkehrsunfallbilanz 2020
  • Verkehr

Verkehrsunfallbilanz 2020

Minister Thomas Strobl und Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Silberhorn MdB im Gespräch mit Landrat Dr. Matthias Neth und Soldaten der Bundeswehr.
  • Corona-Pandemie

Bundeswehr unterstützt bei Pandemie-Bekämpfung

Rettungsassistenten laufen mit den Rettungsrucksäcken zu einem Einsatz. (Foto: © dpa)
  • Rettungsdienst

Handlungssicherheit für Notfallsanitäter

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Corona-Pandemie

Fastnacht im Zeichen der Vernunft

Symbolbild: Ein Auto steht neben einem Baustellenschild am Neckartor. (Bild: Sebastian Gollnow / dpa)
  • Straßenverkehr

Planungsstand der B 10 von Gingen/Ost bis Geislingen/Ost vorgestellt

Visualisierung Siegerentwurf JVA Rottweil (Quelle © Obermeyer Planen + Beraten GmbH, München / el:ch landschaftsarchitekten GbR, München)
  • Justiz

Erschließung des Standorts für Neubau der Justizvollzugsanstalt Rottweil startet

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. (Foto: © dpa)
  • Rettungsdienst

Aktionstag zum Europäischen Notruf 112

Ein Schild weist auf die Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen Ludwigsburg hin.
  • Hochschule Ludwigsburg

Abberufung der ehemaligen Rektorin rechtmäßig