Regionalkampagne

Auch Ferienhöfe ab sofort in „Von Daheim BW“-App vertreten

Obst und Gemüse liegen auf einem Tablett mit der Aufschrift „Natürlich. VON DAHEIM“

Die Regionalkampagne „Natürlich. VON DAHEIM“ steht für qualitativ hochwertige regionale Produkte. Ab sofort sind auch baden-württembergische Ferienhöfe in der „Von Daheim BW“-App vertreten. Die App umfasst derzeit rund 4.200 Einträge.

„Wer einen Urlaub auf dem Bauernhof plant, sollte schnellstens unsere ‚Von Daheim BW‘-App installieren. Ab sofort präsentieren sich dort neben Hofläden, Schmeck-den-Süden-Gastronomen sowie Bäckereien, Metzgereien, Raiffeisenmärkten und auch baden-württembergische Ferienhöfe. Von idyllischen Weingütern über exquisite Wellnessbauernhöfe und Reiterhöfe bis zu Mitmachferien auf dem Bauernhof: Urlaub auf dem Land bietet für jeden Geschmack das Richtige. Um dieses tolle Angebot auf möglichst vielen Kanälen zu bewerben, sind ab sofort auch Ferienhöfe in unserer App vertreten“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk.

Urlaub auf dem Bauernhof als besondere Alternative

Gerade dieses Jahr denken viele Menschen angesichts des Coronavirus darüber nach, ob und wo sie ihre Ferien verbringen wollen. „Gast bei unseren Bauern zu sein ist keine Notlösung, sondern eine ganz besondere Alternative. Urlaub im Land verspricht kurze Wege, Erholung in herrlicher Natur und erstklassigen Genuss regionaler Produkte. Unsere Ferienhöfe sind so vielfältig wie unser Land – da ist für jeden etwas dabei“, sagte Hauk. Durch einen Urlaub auf dem Bauernhof könnten Verbraucher zudem Landwirten über die Schulter blicken und erfahren, wie heimische Lebensmittel hergestellt werden. Dieser Aspekt stünde auch im Fokus der neuen Kampagne ‚Wir versorgen unser Land‘.

„Urlaub auf dem Bauernhof ermöglicht, unsere Bauern nicht nur in Filmen und auf Plakaten kennen zu lernen, sondern sie und ihre Arbeit live zu erleben und zu sehen, wie wichtig und vielfältig die Landwirtschaft ist. Dies macht einen Urlaub auf dem Bauernhof zu einem einzigartigen Erlebnis“, so Hauk. Er hoffe, dass sich viele Ferienhöfe in der App registrierten: „Je mehr Betriebe vertreten sind, umso attraktiver das Angebot“, betonte der Minister.

Interessierte Ferienhöfe können sich unter hoflaeden@mlr.bwl.de melden, um einen Eintrag zu bekommen.

Regionalkampagne „Natürlich. VON DAHEIM“

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) hat 2017 die Regionalkampagne ‚Natürlich. VON DAHEIM‘ ins Leben gerufen, um die Wettbewerbsfähigkeit der baden-württembergischen Landwirtschaft und regionale Wertschöpfungsketten zu stärken. Im Rahmen dieser Kampagne entstand unter anderem die kostenfreie „Von Daheim BW“-App für iOS und Android, die aktuell eine Suchfunktion für landwirtschaftliche Direktvermarkter (zum Beispiel Hofläden, Verkaufsautomaten), Raiffeisen-Märkte, Weingüter, Bäckereien und Metzger sowie die ‚Schmeck-den-Süden‘-Gastronomen enthält. Die App umfasst derzeit rund 4.200 Einträge. Die Suchfunktion ist zudem auch auf der Kampagnenseite „Natürlich. VON DAHEIM“ abrufbar.

Urlaub auf Ferienhöfen in Baden-Württemberg

Ein Hochzeitspaar wird vor der Kirche mit Blütenblättern beworfen.
  • Corona

Private Feiern sollen wieder erlaubt werden

Ein Junge klettert auf einem Indoor-Spielplatz über ein Kletternetz.
  • Richtlinien

Freizeitspaß und Infektionsschutz

Ein Student im Praktischen Jahr am Universitätsklinikum Heidelberg, spricht in der Chirurgie mit einem Patienten.
  • Ländlicher Raum

Medizinische Versorgung im Ländlichen Raum stärken

Eine Gruppe von Menschen fährt Achterbahn in einem Erlebnispark.
  • Coronavirus

Öffnung von Freizeitparks

Symbolbild: Ein Mitarbeiter kontrolliert energietechnische Versorgungsrohre. (Bild: Hannibal Hanschke / dpa)
  • Gewässerschutz

Land fördert Bau eines Stauraumkanals in Herbrechtingen

© Verkehrsministerium Baden-Württemberg
  • Coronavirus

Werkstätten der Staatstheater Stuttgart nähen Alltagsmasken

Traktor auf dem Feld. (Bild: Elke Lehnert / Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
  • Landwirtschaft

Weiterentwicklung der Gemeinsamen Agrarpolitik

Das Radon-Heilbad in Sankt Blasien-Menzenschwand. (Bild: dpa - Bildfunk)
  • Coronavirus

Tourismusminister zur Öffnung von Bädern

Fachgespräch
  • Forst

Hauk will Klimawandelprämie für Waldbesitzer

Ein Bio-Bauer bringt mit seinem Traktor und einem Tankwagen als Anhänger, die angefallende Jauche auf einer Wiese aus. (Bild: dpa)
  • Landwirtschaft

Europas Agrarpolitik nachhaltig ausrichten

Ein Bio-Bauer bringt mit seinem Traktor und einem Tankwagen als Anhänger, die angefallende Jauche auf einer Wiese aus. (Bild: dpa)
  • Forschung

1,2 Millionen Euro für Forschungen im Bereich ökologischer Landbau

Wir versorgen uns Land! (Bild: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
  • LANDWIRTSCHAFT

Auftakt der Kampagne „Wir versorgen unser Land“ in Bonndorf

Ein Mann trainiert auf einem Laufband in einem Fitnessstudio.
  • Corona-Verordnung

Mehr Bereiche profitieren von Lockerungen

Die Eingangsseite der Villa Reitzenstein in Stuttgart (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
  • Villa Reitzenstein

1:1-Konzerte trotzen der Corona-Krise

(Bild: picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Coronavirus

Stabilisierungshilfe für Hotel- und Gaststättengewerbe

Ein Mann trainiert auf einem Laufband in einem Fitnessstudio.
  • Sport

Wiedereröffnung von Sportangeboten unter Auflagen

Ein Landwirt pflügt ein Feld. Luftaufnahme mit einer Drohne. (Foto: Patrick Pleul / dpa)
  • Landwirtschaft

Antragsverlauf in FIONA sehr positiv

Die Weinberg-Steillagen mit mittelalterlichen Trockenmauern am Neckar bei Lauffen (Baden-Württemberg). (Bild: Bernd Weißbrod / dpa)
  • Landwirtschaft

Erfolgreicher Start der Ertragsversicherung im Obst- und Weinbau

Wasser läuft aus einem Wasserhahn in ein Glas. (Foto: © dpa)
  • Verbraucherschutz

Einwandfreie Trinkwasserqualität sicherstellen

Wolf
  • Artenschutz

Wolfsverdacht in der Gemeinde Münstertal

Eine Frau geht eine Fußgängerbrücke entlang, im Hintergrund ist ein Hotel zu sehen. (Bild: © picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Coronavirus

Corona-Verordnung für Beherbergungsbetriebe

Symbolbild: Ein junger Mann trainiert in einem Fitnessstudio.(Bild: picture alliance/Britta Pedersen/ZB/dpa)
  • Coronavirus

Weitere Öffnung der Sportangebote ab dem 2. Juni

Zucchini
  • Ernährung

Vorsicht bei bitterem Gartengemüse

Wir versorgen uns Land! (Bild: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
  • Landwirtschaft

Vor-Ort-Kampagne ‚Wir versorgen unser Land‘

Baden-Württemberg, Stuttgart: Eine Biene zieht Nektar aus einer gelben Wiesenblume. (Bild: picture alliance/Fabian Sommer/dpa)
  • Biodiversität

Tag der Biologischen Vielfalt jährt sich zum 20. Mal