8. Sommerakademie

„Gute Schnitzel für alle? – Umwelt, Klima, Landwirtschaft

Die baden-württembergische Sommerakademie fand in diesem Jahr wegen der allgemeinen Corona-Lage als Hybrid-Veranstaltung statt. In einer kompakteren Version wurden am 7. Oktober die verschiedenen PanelteilnehmerInnen per Video zugeschaltet – in der Landesvertretung moderierte der Bevollmächtigte des Landes beim Bund, Staatssekretär Dr. Andre Baumann, die Veranstaltung.

Unter dem Motto „Gute Schnitzel für alle? Umwelt, Klima, Landwirtschaft – mit neuen Ideen globale Krisen meistern“ diskutierten sie dabei künftige Möglichkeiten einer ökologischen und tierwohlgerechten Landwirtschaft.

00:00 - Begrüßung durch Staatssekretär Dr. Andre Baumann

08:57 - Grußbotschaft Dr. Vandana Shiva, Gewinnerin des Right Livelihood Award (Alternativer Nobelpreis) & Mitglied des Club of Rome

23:38 - Panel 1: „Natur erhalten oder Landwirtschaft stärken – fördern wir am Ziel vorbei?“ Humberto Delgado Rosa, Europäische Kommission, Direktor der Generaldirektion Umwelt und Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes & Präsident des Landesbauernverbandes Baden-Württemberg

57:29 - Panel 2: „Gute Schnitzel für alle - Idealismus oder Realität?“ Sarah Wiener, MdEP und TV-Köchin und Holger Beeck, CEO McDonald‘s Deutschland Panel 3: „Nische oder Zukunft – die neue Agrartechnologie zum Schutz von Umwelt und Klima“

1:29:40 - Panel 3: Anne-Kathrin Kuhlemann, CEO & Gründerin von TOP Farmers Dr. Leif Balz, Bereichsleiter Agrar & Ernährung bei der Schwarz Gruppe

Zurück zur Übersicht

  • 8. Sommerakademie

Gute Schnitzel für alle - Trailer

  • Macht!Zusammenhalt

DRUCK SACHE #7