GESCHICHTE VOR ORT ERLEBEN

Das „Rollende Klassenzimmer“ in Berlin

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Gemeinsam mit dem ehemaligen Lehrer und Olympiateilnehmer, Ortwin Czarnowski, waren 32 Schülerinnen und Schüler aus dem Raum Heilbronn ab dem 25. Juli mit dem Fahrrad unterwegs, um den Sommer für neue Perspektiven zu nutzen.
 
Anlass für die Tour, die an ihrem ersten Tag auch von Innenminister Thomas Strobl begleitet wurde, ist das 75 jährige Kriegsende sowie die 30 jährige Deutsche Einheit.
 
Das Ziel war es, den Schülerinnen und Schülern durch die Nähe zu geschichtsträchtigen Orten Erfahrungen mitzugeben, die man im klassischen Unterricht nicht vermitteln kann.
 
Als die Radlerinnen und Radler am 1. August an ihrem Ziel in Berlin ankamen, waren wir dabei.

Wir freuen uns, dass wir die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Aufenthalt in der Bundeshauptstadt in unserem Gästehaus beherbergen konnten.

Zurück zur Übersicht