Naturschutz

BUND und NABU auf Informationsbesuch in Berlin

Besuch beim Deutschen Bundestag am 06.12.2018..
Besuch beim Deutschen Bundestag am 06.12.2018.
Herunterladen
Besuchergruppe am 05.12.2018
Besuchergruppe am 05.12.2018
Herunterladen

Ehrenamtliche und Hauptamtliche aus dem Bereich Naturschutz in Baden-Württemberg besuchten auf Einladung des Bevollmächtigten des Landes Baden-Württemberg beim Bund, Staatssekretär Volker Ratzmann, über den Bundesrat die Bundeshauptstadt. Aufgrund des Mottos „Arten Vielfalt Leben“ der diesjährigen Stallwächterparty der Landesvertretung richtete sich die Einladung an zwei Naturschutzorganisationen aus dem Südwesten: BUND und NABU. Die Einladung nach Berlin sei ein Zeichen der Wertschätzung für das in den Verbänden geleistete vorbildliche Engagement für das Gemeinwesen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer führten Informationsgespräche in der Landesvertretung, beim Deutschen Bundestag, im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie beim Bundesrat. Auch ein Besuch im Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit Schöneweide war in das gemeinsam mit dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung ausgearbeitete Besuchsprogramm aufgenommen worden.

 

BUND Baden-Württemberg

NABU Baden-Württemberg

Zurück zur Übersicht