Auszeichnung

Staufermedaille in Gold an die Mitglieder des Corona-Beraterkreises

von links nach rechts: Prof. Dr. med. Hans-Georg Kräußlich, Prof. Dr. med. Christian Wunder, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Stefan Brockmann und Prof. Dr. med. Martin Eichner
v.l.n.r.: Prof. Dr. med. Hans-Georg Kräußlich, Prof. Dr. med. Christian Wunder, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Stefan Brockmann und Prof. Dr. med. Martin Eichner
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Stefan Brockmann (r.)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Stefan Brockmann (r.)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. med. Martin Eichner (r.)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. med. Martin Eichner (r.)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. med. Hans-Georg Kräußlich (r.)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. med. Hans-Georg Kräußlich (r.)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. med. Christian Wunder (r.)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Prof. Dr. med. Christian Wunder (r.)

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Mitglieder des Corona-Beraterkreises mit der Staufermedaille in Gold ausgezeichnet. Bei einer Feierstunde in der Villa Reitzenstein in Stuttgart wurden Stefan Brockmann, Prof. Dr. med. Martin Eichner, Prof. Dr. med. Hans-Georg Kräußlich und Prof. Dr. med. Christian Wunder geehrt. Das fünfte Mitglied des Corona-Beraterkreises, Prof. Dr. Winfried Kern, konnte nicht an dem Termin teilnehmen und wird die Auszeichnung zu einem späteren Zeitpunkt überreicht bekommen.

Zurück zur Übersicht