Nachgefragt

Land beteiligt sich nicht an Mehrkosten für S21

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht im Video-Interview deutlich, dass das Land sich nicht an Mehrkosten für Stuttgart 21 beteiligen werde, falls der Kostendeckel von 4,5 Milliarden Euro gesprengt werde. Außerdem dürfe die Bahn keine irreversiblen Fakten bis zum Volksentscheid schaffen.

Zurück zur Übersicht