Interviews, Reden und Regierungserklärungen

Interviews, Reden und Regierungserklärungen

  • 10.02.2013
    INTERVIEW

    Durch Nachhaltigkeit Wohlstand sichern

    „Wir wollen zeigen, dass wir durch Nachhaltigkeit Wohlstand sichern und mehren können“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann Interview. Die Landesregierung wolle vormachen, „dass wir an diesem Industriestandort mit grünen Produktlinien nicht nur etwas für den Klimaschutz tun, sondern auch unsere Wettbewerbsfähigkeit auf den Weltmärkten verbessern.“ Mehr

  • 08.02.2013
    Interview

    „Der Sinn von Politik ist Freiheit“

    Hannah Arendt und ihr Werk „bilden die Grundlage für mein politisches Handeln“, sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Warum das so ist, erklärt Winfried Kretschmann im Interview. Mehr

  • 03.02.2013
    Finanzen

    Klage gegen Finanzausgleich nur als letztes Mittel

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann betrachtet die angekündigte Klage von Hessen und Bayern gegen den Länderfinanzausgleich mit Sorge. „Die Politik muss zeigen, dass sie selber gestalten kann“, sagte Kretschmann im Interview mit der Nachrichtenagentur dpa. Mehr

  • 30.01.2013
    Interview

    Europa ist unsere Zukunft

    Im Interview mit der Stuttgarter Zeitung macht Ministerpräsident Winfried Kretschmann deutlich, dass es ein starkes Europa braucht, damit „auch wir in Baden-Württemberg unseren Wohlstand halten können.“ Mehr

  • 23.12.2012
    Interview

    „Wir arbeiten unser Koalitionsprogramm Stück für Stück ab.“

    „Wir kommen jetzt in Baden-Württemberg in die Umsetzungsphase, nachdem wir im ersten Jahr die Dinge auf die Schiene gesetzt haben“, sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann im dpa-Interview. Mehr

  • 13.12.2012
    Donaueschinger Kanzelreden

    Der Sinn der Bürgergesellschaft

    Im Rahmen der Donaueschinger Kanzelreden sprach Ministerpräsident Winfried Kretschmann über den Sinn der Bürgergesellschaft. Mehr

  • 13.12.2012
    Vortrag

    „Aktive Religionsfreiheit“ – eine kooperative Trennung von Kirche und Staat

    Ministerpräsident Kretschmann erläutert in seiner Rede, warum der Slogan „Religion ist Privatsache“. der religionspolitischen Aufgabe des Staates nicht gerecht wird. Mehr

  • 12.12.2012
    Generalaussprache zum Haushalt

    Wir wollen eine Bürgerregierung sein

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat in der Generalaussprache zum Haushalt des Staatsministeriums im Landtag die Erfolge der grün-roten Regierungspolitik erläutert. Mehr

  • 16.11.2012
    Interview

    „Der Kostendeckel gilt“

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht im Interview mit der Badischen Zeitung zu Stuttgart 21 deutlich: „Der Kostendeckel gilt! An eventuellen Mehrkosten wird das Land sich nicht beteiligen.“ Mehr

  • 14.11.2012
    Haushalt

    Anfang der Konsolidierung ist gemacht

    Die Landesregierung strebt an, bis 2020 schrittweise einen schuldenfreien Haushalt zu erreichen. Das sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann in der Haushaltsdebatte im Landtag. "Unser Vorhaben, den Haushalt bis 2020 strukturell zu sanieren, ist ambitioniert", betonte Kretschmann. Der Konsolidierungskurs sei eine riesige Herausforderung. Mit dem Doppelhaushalt 2013/14 habe man den Anfang auf dem Konsolidierungspfad gemacht. Mehr


Fußleiste